BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

300. Bundesligapartie: Großes Boateng-Jubiläum gegen den FCA

    Jérôme Boateng hat in Augsburg sein 300. Bundesligaspiel bestritten. Von den aktuellen Bayernspielern haben nur Manuel Neuer, Thomas Müller und Robert Lewandowski mehr Einsätze. Wie viele bei Boateng noch dazukommen, ist allerdings ungewiss.

    Löw sieht keinen Anlass für Rückkehr der Ex-Weltmeister
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundestrainer Joachim Löw sieht "im Moment" keine Veranlassung für eine Rückkehr der Ex-Weltmeister Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng in die Nationalmannschaft. Die 0:6-Niederlage gegen Spanien hat er aber noch nicht ganz verdaut.

    Sieg in Stuttgart hat bei Bayern-Profis Spuren hinterlassen

      Der FC Bayern bewegt sich seit Wochen sichtbar an der Belastungsgrenze. Eine Diskussion über den extremen Spielplan wehrt Trainer Flick aber auch nach dem 3:1 in Stuttgart ab. Dabei könnten seine Personalsorgen zunehmen.

      Boateng hat sich mit Vertragsende beim FC Bayern abgefunden

        Jérôme Boateng hat sich wohl damit abgefunden, dass sein zum Saisonende auslaufender Vertrag beim FC Bayern München nicht verlängert wird. Auch das Thema Nationalmannschaft ist abgehakt. Stattdessen zieht es den 32-Jährigen in eine Metropole.

        BR-Reporter Schmelzer: Kein DFB-Comeback für Thomas Müller & Co.
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Fußball-Bundestrainer Joachim Löw darf nach dem 0:6 in Spanien erst einmal weiterarbeiten. Holt er doch noch Thomas Müller, Jérôme Boateng, Mats Hummels zurück? BR-Sportreporter Bernd Schmelzer sagt Nein: "Rolle rückwärts hat noch nie funktioniert."

        Neuer Zündstoff für Diskussionen um Hummels, Müller und Boateng
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Diskussionen um den Verzicht auf Hummels, Müller und Boateng in der DFB-Elf wurden mit der 0:6-Niederlage neu befeuert. Bundestrainer Löw muss sich der Kritik stellen. Er will analysieren, "was wir tun können und was der richtige Weg ist."

        Vorwurf der Körperverletzung: Boateng muss vor Gericht

          Fast zwei Jahre nach der Erhebung der Klage gegen Jérôme Boateng gibt es nun einen Verhandlungstermin. Der FC Bayern-Profi muss sich am 10. Dezember wegen Körperverletzung vor dem Amtsgericht München verantworten.

          UEFA-Supercup: Bayern startet mit Alaba und Hernández
          • Artikel mit Video-Inhalten

          FC-Bayern-Trainer Hansi Flick schickt beim UEFA Supercup eine ungewohnte Startelf gegen den FC Sevilla ins Rennen: In der Abwehr beginnen David Alaba und Lucas Hernández, Jérôme Boateng und Alphonso Davies sitzen zunächst nur auf der Bank.

          FC Bayern: Muskelfaserriss bei Boateng

            Triple-Sieger FC Bayern München muss zum Saisonstart voraussichtlich auf Jérôme Boateng verzichten. Der Verteidiger hat sich im Finale der Champions-League gegen Paris St. Germain einen Muskelfaserriss im rechten hinteren Oberschenkel zugezogen.

            Teamcheck: Neuer und Co. im Finale gegen den 400-Millionen-Sturm

              Das Champions-League-Finale zwischen dem FC Bayern München und Paris St. Germain ist ein Duell zwischen großen Spielern. Der viermalige Welttorhüter und Kapitän Manuel Neuer trifft auf den teuersten Sturm der Welt. Hier unser Teamvergleich.