BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fußballexperten tippen auf FC Bayern im Finale
  • Artikel mit Video-Inhalten

Olympique Lyon oder der FC Bayern München - wer folgt heute Abend Paris Saint-Germain ins Finale der Champions League. Bei den Experten ist die Antwort eindeutig.

Olympique Lyon: Erinnerung an Olic-Gala und Wutrede
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Gegner der Bayern im Halbfinale der Champions League heißt Olympique Lyon. BR-Sportreporter Taufig Khalil hat die Franzosen schon mal unter die Lupe genommen. Und er erinnert sich an legendäre Duelle.

Ivica Olic hängt Fußballschuhe an den Nagel

    Ivica Olic beendet nach dem Zweitliga-Abstieg mit dem TSV 1860 München seine Profi-Karriere. Der langjährige Bundesligaprofi, der u.a. für den Hamburger SV und den FC Bayern München spielte, will dem Fußball verbunden bleiben.

    Siegreich dank Joker Olic und Last-Minute-Tor
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das war ganz schön knapp für die Löwen. Ivica Olic erzielte den Ausgleichstreffer direkt nach seiner Einwechslung. Und Kai Bülow traf in der fünften Minute der Nachspielzeit zum 2:1-Sieg.

    Gelungener Einstand für Pereira
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Da hat der neue Münchner Trainer ein richtig gutes Näschen bewiesen. Ausgerechnet der von Vítor Pereira eingewechselte Michael Liendl erzielte den 2:1-Siegtreffer gegen Fürth. Zuvor mussten die Löwen aber einem Rückstand aufholen.

    Löwen gleichen Malheur zur Halbzeit aus

      Ausgerechnet beim Rückrundenauftakt mit dem ersten Spiel unter Trainer Vìtor Pereira kassierten die Löwen nach einem peinlichen Patzer einen 0:1-Rückstand. Aber kurz vor der Halbzeit konnten der TSV ausgleichen. So geht es mit 1:1 in die Pause.

      Kein Weg aus der Krise - ein Punkt ist zu wenig für 1860
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Duell der Löwen gegen die Roten Teufel war fußballerisch keine Offenbarung. Nach dem Führungstreffer von Ivica Olic und dem Ausgleich von Zoltán Stieber blieb es beim 1:1. Das Ergebnis hilft dem TSV und Kosta Runjaic nicht wirklich aus der Krise.

      Starker Anfang, doch am Ende verlieren die Löwen

        Nach einem schnellen Treffer des SVS stand es 1:0. Ivica Olic brachte die Münchner zurück, Ohis Felix Uduokhai traf zur Führung. Doch Sandhausen legte mit Daniel Gordon und Andrew Wooden nach und feierte am Ende einen verdienten Sieg.

        Löwen mit 2:1 in Führung

          Turbulenter Auftakt beim Gastspiel der Löwen in Sandhausen. Sekunden nach dem Anstoß stand es schon 1:0 für den SVS. Dank eines Treffers von Ivica Olic waren die Münchner aber schnell zurück im Spiel. Ohis Felix Uduokhai erhöhte auf 2:1.

          Sperre und Geldstrafe für Olic
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ivica Olic vom Fußball-Zweitligisten 1860 München muss wegen unerlaubter Wetten eine Sperre für zwei Spiele absitzen und zudem 20.000 Euro Strafe zahlen. Er hatte auf Spiele in der 2. Bundesliga getippt.