Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

FC Bayern: Perisic da - aber Kovac fordert weitere Transfers
  • Artikel mit Video-Inhalten

FC-Bayern-Neuzugang Ivan Perisic wurde in München der Öffentlichkeit präsentiert. Doch beim Rekordmeister muss noch mehr Bewegung in das Transfergeschäft kommen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Trainer Niko Kovac fordert weitere Verstärkungen.

Wechsel fix: Ivan Perisic kommt zum FC Bayern München
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ivan Perisic wechselt von Inter Mailand zum FC Bayern München. Der kroatische Nationalspieler kommt für ein Jahr auf Leihbasis zum deutschen Rekordmeister, die Bayern sicherten sich eine Kaufoption.

Ivan Perisic - Soforthilfe für den FC Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nicht Leroy Sané, nicht Callum Hudson-Odoi: Der Wechsel von Ivan Perisic zum FC Bayern ist perfekt - es ist nicht der ganz große Name. Trotzdem ist der Kroate mehr als nur eine Notlösung.

Souveräner, aber glanzloser Pokal-Auftakt der Bayern in Cottbus
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der FC Bayern ist mit einem 3:1-Sieg bei Regionalligist Energie Cottbus in die Mission Titelverteidigung im DFB-Pokal gestartet. Lewandowski, Coman und Goretzka erzielen die Münchner Tore. Ein Elfmeter sorgt für den Cottbuser Ehrentreffer.

FC Bayern: Spekulationen um Perisic, kein Ribéry-Comeback
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der derzeit ganz normale Alltag beim FC Bayern München: Eigentlich wollte sich Niko Kovac zum bevorstehenden DFB-Pokalspiel in Cottbus äußern. Dann ging's natürlich wieder um Neuzugänge. Ist Ivan Perisic ein Kandidat? Gibt's ein Ribéry-Comeback?

Kroatien verdrängt Spanien von Platz eins

    Spanien hat bei dieser Europameisterschaft seine erste Niederlage kassiert. Durch das Siegtor durch Ivan Perisic verlor der Titelverteidiger kurz vor Schluss Platz eins an Kroatien. Spanien erreicht als Gruppenzweiter aber trotzdem das Achtelfinale.

    Tschechien gleicht nach 0:2 aus, kroatische Fans randalieren

      Eigentlich waren die Kroaten haushoch überlegen, mit 2:0 führten sie völlig verdient. Doch Tschechien gelang überraschend der Ausgleich. Getrübt wurde die Freude über das tolle Spiel durch Ausschreitungen im kroatischen Fanblock.