BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Antisemitismus: Aigner fordert Ansagen in muslimischen Verbänden

  • Artikel mit Video-Inhalten

Wenn Kritik an Israel zu Angriffen auf Juden führe, sei dies nicht entschuldbar. Im Interview mit dem BR-Politikmagazin Kontrovers macht Landtagspräsidentin Ilse Aigner auch die Türkei für Stimmung unter jungen Muslimen in Deutschland verantwortlich.

Spaenle: Keine kommunalen Räume für BDS-Organisationen

    Nach dem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs, wonach die Stadt München der israelkritischen Organisation BDS Räume zur Verfügung stellen muss, fordert Antisemitismus-Beauftragter Spaenle eine Expertenrunde, um neue Möglichkeiten zu prüfen.

    München muss Saal für israelkritische Diskussion öffnen

      München muss einen Saal für eine Veranstaltung zu der israelkritischen Organisation BDS -"Boycott, Divestment and Sanctions" - zur Verfügung stellen. Das hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entschieden. OB Reiter will das nicht hinnehmen.

      Künstler-Absagen: Debatte um Israelkritik auf der Ruhrtriennale

        Hin und Her bei der Ruhrtriennale: Erst lud das Festival die schottische Band "Young Fathers" ein, dann wegen deren Israelkritik aus und wieder ein. Angeblich, weil andere Künstler absagten. Die Empörung ist groß, das Chaos auch. Von Peter Jungblut

        Antisemitismus-Debatte um "Young Fathers": Konzert abgesagt

          Die "Ruhrtriennale" hat einen geplanten Auftritt der schottischen Band "Young Fathers" abgesagt. Grund dafür: Die Nähe der Musiker zur israelkritischen "BDS-Bewegung". Das Netz "tobt", die Verantwortlichen fühlen sich "genervt". Von Peter Jungblut