Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nordsyrien: Merkel fordert Ende der türkischen Militäroffensive
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit Beginn des türkischen Einmarsches in Syrien sind mehr als 100 Menschen getötet worden. Zehntausende sind auf der Flucht, unter ihnen Angehörige von Kämpfern der Terrormiliz IS. Kanzlerin Merkel fordert ein Ende der türkischen Militäroperation.

Kommentar: Das Gift wirkt - aus bösen Worten werden böse Taten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei dem rechtsterroristischen Anschlag von Halle sind gestern zwei Menschen gestorben und zwei schwer verletzt worden. Dieser Anschlag trifft alle. Denn in Halle haben Staat und Gesellschaft versagt, meint BR-Redakteur Tilmann Kleinjung.

Klage gegen Anti-IS-Einsatz: Linke scheitert in Karlsruhe
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Bundesverfassungsgericht hat eine Klage der Linken im Bundestag abgeschmettert. Sie hält den Anti-IS-Einsatz der Bundeswehr für rechtswidrig. Aber die Karlsruher Richter sehen keinen Anlass zum Einschreiten.

Eigener Gebetsraum für unabhängige Muslime in München
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer bisher in München keinem Islam-Verband angehörte, konnte zuletzt in den Kammerspielen oder in Kirchen beten. Jetzt gibt es einen eigenen Gebetsraum für Muslime. Das Besondere: Männer und Frauen beten zusammen.

Staatsanwalt: Angreifer von Paris war radikaler Islamist
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Angreifer, der in der Pariser Polizeidirektion vier Menschen getötet hat, war nach Angaben der französischen Anti-Terror-Staatsanwaltschaft Anhänger einer radikalen Form des Islam. Er habe Kontakte zu mutmaßlichen Salafisten gehabt.

Muslime laden zum "Tag der offenen Moschee" in Bayern ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Traditionell veranstalten die muslimischen Gemeinschaften in Deutschland am 3. Oktober den "Tag der offenen Moschee". Auch in Bayern laden Muslime ihre Mitbürger ein, sich Gebetsräume anzuschauen und sich mit den Gemeindemitgliedern auszutauschen.

Von Studenten und Mystikern: Muslime in Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Rund 500.000 Muslime leben in Bayern. Aber ihre Geschichte beginnt viel früher als mit der Flüchtlingsbewegung 2015 oder mit den sogenannten Gastarbeitern in den 1960er-Jahren.

Gleichberechtigung im Stadion: Erste Frauenfußball-Liga im Sudan
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Frauen und Fußball - das war bisher im streng islamischen Sudan undenkbar. Nach dem Sturz von Diktator Omar Al-Bashir im April aber kicken nun erstmals Profispielerinnen im Stadion von Khartoum.

Saudi-Arabien: Anstandskatalog für Touristen

    Nach der Ankündigung, sich mehr für Touristen zu öffnen, hat Saudi-Arabien Verhaltensregeln erlassen: Vordrängeln ist demnach ebenso verboten wie unanständige Kleidung und die Zurschaustellung gegenseitiger Zuneigung.

    München: Mutmaßlicher Bombenbauer zu Bewährungsstrafe verurteilt

      Das Landgericht München hat einen 29-Jährigen wegen Besitzes einer Bombenbau-Skizze zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Das Gericht konnte ihm nicht nachweisen, dass er der salafistischen Ideologie folgt.