Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Münchner IS-Prozess: Jesidin berichtet vom Tod der Tochter
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Ich habe viel geweint": Worte einer Mutter, die dem Oberlandesgericht München vom Tod ihrer Tochter bei der Terrormiliz IS berichtet. Seit drei Tagen sagt die Jesidin vor Gericht aus. Im Prozess gegen die mutmaßliche IS-Unterstützerin Jennifer W.

SPD-Ausschluss: Sarrazin kündigt Berufung gegen Urteil an
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die SPD darf den umstrittenen Autor und ehemaligen Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin ausschließen. Das hat das zuständige Schiedsgericht beschlossen. Die SPD will Sarrazin seit Jahren loswerden. Der 74-Jährige will erneut Einspruch einlegen.

Bertelsmann-Studie: Jeder Zweite sieht Islam als Bedrohung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Hälfte aller Deutschen fühlt sich durch den Islam bedroht. Das besagt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zum Thema Religion und Toleranz. Unter Bürgern, die selbst keinen persönlichen Kontakt zu Muslimen haben, sind die Vorbehalte am größten.

Politische Konflikte an Schulen: "Wir sind ein Melting Pot"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hakenkreuzschmierereien, Aggressionen unter Schülern, religiöse Streitigkeiten: Die Konflikte der Weltpolitik werden auch auf den Schulhöfen ausgetragen - und die Lehrer sollen es richten. Eine Herausforderung.

IS-Prozess in München: Jesidin sagt aus

    Jennifer W. soll während ihrer Zeit bei der Terrormiliz IS nicht eingegriffen haben, als ein fünfjähriges Mädchen in Gefangenschaft qualvoll verdurstete. Die Mutter der Getöteten sagt nun vor Gericht aus. Sie könnte die Angeklagte schwer belasten.

    Ausgrenzung, die an dunkle Zeiten erinnert
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Polarisierung, Brutalisierung, die Suche nach Sündenböcken: All das ist in der Gesellschaft zu beobachten – und erinnert an die 1930er-Jahre. Doch was können wir daraus lernen? Ein Gespräch mit Mirjam Zadoff vom NS-Dokumentationszentrum München.

    Terrorprozess: Mutmaßlicher Bombenbauer weist Vorwürfe zurück
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Er soll einen Anschlag auf Mitarbeiter des Verfassungsschutzes geplant haben und muss sich deshalb vor dem Landgericht München verantworten. Der 29-jährige Münchner hat zum Prozessauftakt über seinen Anwalt die Vorwürfe zurückgewiesen.

    Plante Münchner einen Terroranschlag auf Verfassungschützer?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein 29-jähriger Münchner muss sich erneut vor dem Landgericht verantworten, weil er einen Sprengstoffanschlag auf Verfassungsschützer geplant haben soll. Im Dezember wurde sein Verfahren ausgesetzt und wird jetzt neu verhandelt.

    Cannes hebt Burkini-Verbot auf

      Die Filmstadt Cannes hat nach einer Gerichtsentscheidung ihr umstrittenes Burkini-Verbot zurückgezogen. Der städtische Erlass, der ursprünglich bis Monatsende laufen sollte, sei nicht mehr gültig. Widerspruch werde nicht eingelegt, hieß es.

      Terror zerstört Vertrauen auf Tropeninsel Sri Lanka
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach zehn Jahren Frieden ist der Terror auf das Insel-Paradies Sri Lanka zurückgekehrt. Bei Selbstmordanschlägen auf Kirchen und Hotels wurden am Ostersonntag mehr als 250 Menschen getötet. Seitdem beherrschen Angst, Wut und Trauer die Menschen dort.