BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Zu viel für die Server: Riesenandrang auf Impfaktion im Isental

    In den oberbayerischen Impfzentren sind derzeit kaum Erstimpfungen möglich – entsprechend groß ist der Andrang auf eine Sonderimpfaktion mit 2.500 Terminen im Isental im Kreis Erding. Schon im Vorfeld brach die Anmelde-Plattform zusammen.

    Kein weiterer Lärmschutz an A94: Isental-Anwohner bestürzt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bestürzt und enttäuscht haben viele Anwohner des Isentals auf einen Bericht reagiert, der im Verkehrsministerium vorgelegt worden ist. Darin wurden die Lärmimmissionen an der A94 untersucht. Das Ergebnis können viele Anwohner nicht nachvollziehen.

    Ausgleichsfläche: Flussuferläufer bekommen Biotop am Lech

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Was hat die Erneuerung einer Bahnbrücke im Isental mit einem Kiesinsel-Biotop im Lech zu tun? Für den Flussuferläufer viel. Das Biotop im Lech ist eine Ausgleichsmaßnahme der Deutschen Bahn, weil dem seltenen Vogel Lebensraum genommen worden ist.

    Mahnfeuer zum Jahrestag der Eröffnung der Isental-Autobahn

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor einem Jahr ist die Isental-Autobahn in Oberbayern eröffnet worden. Für viele Anwohner hat die A94 vor allem unerträglichen Lärm gebracht. Zum Jahrestag haben die Gegner mit einem Mahnfeuer ein flammendes Zeichen gesetzt. Profitiert hat die B12.

    Gericht hebt Tempolimit auf der A94 auf

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Verwaltungsgericht München hat das Tempolimit auf der Isental-Autobahn A94 zwischen Pastetten und Wimpasing vorläufig aufgehoben. Es gab dem Eilantrag eines Mühldorfers statt. Dessen Argument: Das Tempolimit bringe keine Lärmreduzierung.

    Wegen Corona: Lärmmessungen an Isental-Autobahn verzögern sich

      Die Lärmmessungen an der Isental-Autobahn A 94 dauern an. Sie wurden teilweise verschoben. Denn in den vergangenen Monaten waren wegen der Corona-Pandemie weniger Fahrzeuge unterwegs als normal. Das Tempolimit bleibt vorerst bestehen.

      #BR24Zeitreise: Streit um die Autobahn A94 im Jahr 1990

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit der Freigabe der Isentalautobahn für den Verkehr findet eines des umstrittensten Verkehrsprojekte Bayerns seinen Abschluss. Jahrzehntelang gab es massiven Widerstand gegen die Zerschneidung des idyllischen Isentals. Eine #BR24Zeitreise von 1990.

      Ältestes Teilstück der A94 bei Marktl muss saniert werden

        Um den Bau der Autobahn A94 durchs Isental wurde lange gestritten. Während dieser Abschnitt nun gebaut wird, muss das älteste Teilstück der A94 bei Marktl schon wieder generalsaniert werden. Von Moritz Steinbacher

        Kostenexplosion bei Isental-Autobahn?

          Gibt es eine Kostenexplosion bei der lange umstrittenen A94 zwischen Pastetten und Heldenstein? Die sogenannte Isentalautobahn wird von einer "Öffentlich-privaten Partnerschaft" auf eigene Kosten gebaut. Von Moritz Steinbacher

          Topthema: Täter von Arnschwang sollte abgeschoben werden

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Weitere Themen: Petitonsausschuss des Bundestags kommt wegen Bahnausbau ins Isental +++ Pfarrkirchener feiern bayerisches Zuchtrennen auf der Trabrennbahn. Moderation: Iris Härdle