BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Böhmermann knöpft sich Ischgl vor: "Schmusen in der Gondel"

    Es gibt viel zu erzählen über die Tiroler Après-Ski-Partyhölle: Die Staatsanwälte haben schon 10.000 Seiten Ermittlungsakten zusammengetragen - der ZDF-Satiriker wuchtete sie aufs Pult und plauderte angeregt über "Jägermeister, dem Maggi der Alpen".

    Skilifte zu – Berge in Ruh'? Ein Winter im Lockdown

      "Ein zweites Ischgl wollen wir einfach nicht noch mal erleben": Diese Aussage von Ministerpräsident Söder hat Folgen. Die Wintersaison in den Bergen fällt aus - für viele Menschen existenzbedrohend. Bringt der Lockdown wenigstens der Natur etwas?

      Immunität nach Corona-Infektion hält Monate an
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wie lange bleibt man immun nach einer Corona-Infektion? Eine neue Studie mit Teilnehmenden aus Ischgl bestätigt nun vorherige Untersuchungen aus München: Mindestens acht Monate konnte die Immunität nachgewiesen werden.

      Der Ischgl-Moment für Polen? Nach der Großparty in Zakopane
      • Artikel mit Bildergalerie

      Polen lockert immer weiter. Die Menschen hätten gelernt, mit Corona umzugehen, sagt der polnische Gesundheitsminister. Doch die Bilder aus den Skigebieten zeigen das Gegenteil: Party Nonstop – ohne Masken und Abstand, aber mit viel Alkohol.

      Söder im Landtag zu Grenzkontrollen: "Einmal Ischgl reicht"
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ministerpräsident Markus Söder hat im bayerischen Landtag die Corona-Beschlüsse verteidigt. Von der Opposition gab es teils heftige Kritik an den Maßnahmen. FW-Fraktionschef Florian Streibl sorgte mit einem kuriosen Vergleich für Lacher.

      Ein Jahr Corona: Als das Virus im Januar 2020 nach Bayern kam

        Am 27. Januar 2020 informiert das Gesundheitsamt die Öffentlichkeit über den ersten Coronavirus-Fall in Deutschland: Ein Mitarbeiter der Firma Webasto ist positiv getestet worden und somit "Patient 1". Eine Chronologie der ersten vier Wochen.

        Österreich: Skisaison startet ohne Ischgl und Saalbach

          Die Ski-Touristik-Hochburgen Ischgl und Saalbach-Hinterglemm dürfen vorerst nicht in die Saison starten. Einer der Orte liegt zu nah an der Schweizer Grenze, im anderen verweigern die Seilbahnbetreiber, das Tragen der FFP2-Masken sicherzustellen.

          Tirols Landeschef sieht Söder auf "Egotrip"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Regierungschef von Tirol, Günther Platter, schießt gegen die bayerische Staatsregierung. In einem Interview kritisiert er Ministerpräsident Markus Söder wegen dessen Ischgl-Vorwürfen.

          Österreichs Corona-Auflagen: Im Sommer zu locker, nun zu streng?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Mancher Österreich-Urlauber wunderte sich im Sommer über die verhältnismäßig lockeren Corona-Auflagen. Nun steigen die Fallzahlen - und aus der Skitourismus-Branche kommt Kritik an Kanzler Kurz.

          Fall Ischgl: Expertenkommission sieht Fehleinschätzungen
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Beim umstrittenen Corona-Management in Ischgl sind nach Darstellung einer Expertenkommission Fehler und Fehleinschätzungen passiert. Aber: Die Fachleute sehen kein generelles Versagen von Behörden und Politik.