BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ausbruch in Ischgl: Sammelklage gegen Österreich
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Corona-Ausbruch im Skiort Ischgl im März haben sich über 1.000 Menschen bereit erklärt, gegen die Republik Österreich und das Bundesland Tirol zu klagen. Bundeskanzler Kurz habe fahrlässig gehandelt, so einer der Vorwürfe.

Supercup: Söders Angst vor einem "Fußball-Ischgl"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Donnerstag spielt der FC Bayern im Supercup in Budapest. Die ungarische Hauptstadt ist derzeit ein Corona-Hotspot. Ministerpräsident Söder fürchtet ein "Fußball-Ischgl" und denkt nun über schärfere Quarantäne-Regeln für Fans nach.

Corona: Söder will stärkere Einschränkungen für private Feiern
  • Artikel mit Video-Inhalten

CSU-Chef Söder macht private Feiern für den Anstieg der Corona-Zahlen in München verantwortlich - und will Beschränkungen: Alkoholverbote, Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen, niedrigere Teilnehmerzahlen. Zudem warnt er vor einem "Fußball-Ischgl".

Datenanalyse: Der Weg des Coronavirus durch Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Von Webasto nach Mamming – eine Datenanalyse des BR zeigt, wie das Coronavirus sich im vergangenen halben Jahr durch Bayern bewegt hat. Entdecken Sie im Zeitraffer, wie die Pandemie sich entwickelte und wo die Brennpunkte lagen.

Spahn: Herbst- und Weihnachtsurlaub in Deutschland verbringen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Bürger angesichts der Corona-Krise eindringlich aufgerufen, Herbstferien und Weihnachtsurlaub in Deutschland zu verbringen. Spahn verwies dabei auch auf den Corona-Winter in Ischgl als mahnendes Beispiel.

Ischgl und die Folgen: Erste Muster-Klagen zeichnen sich ab

    Vor österreichischen Gerichten könnten bald die ersten Muster-Prozesse zur Rolle des Touristenorts Ischgl bei der Verbreitung des Coronavirus stattfinden. Auch Deutsche haben Klagen auf Schadenersatz und Anerkennung von Folgeschäden eingereicht.

    Virologin Protzer: "Der erste Umgang war beeindruckend"

      Webasto, Ischgl und warum die schwereren Krankheitsverläufe erst später kamen: Sechs Monate nach der ersten Infektion mit dem Coronavirus ordnet die Münchner Virologin Prof. Ulrike Protzer die Ereignisse rückblickend ein.

      Rückblick: Als das Coronavirus nach Bayern kam
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am 27. Januar informiert das Gesundheitsamt die Öffentlichkeit über den ersten Coronavirus-Fall in Deutschland: Ein Mitarbeiter der oberbayerischen Firma Webasto ist positiv getestet worden und somit "Patient 1". Eine Chronologie der ersten Wochen.

      Spahn: Ballermann darf kein zweites Ischgl werden
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Gesundheitsminister Spahn hat vor Nachlässigkeit im Umgang mit Corona gewarnt - vor allem auch im Urlaub. Er rief eindringlich zum Einhalten der Schutzmaßnahmen auf. Auf Mallorca hatten am Wochenende feiernde Touristen über die Stränge geschlagen.

      Party-Urlauber auf Mallorca: Angst vor einem zweiten Ischgl

        Mallorcas Partyhochburgen blicken auf ein turbulentes Wochenende zurück. Deutsche und britische Touristen ignorierten beim Feiern sämtliche Corona-Regeln. Auf der Insel herrscht Entsetzen - und große Sorge.