BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Isarfischer sammeln E-Scooter aus der Isar
  • Artikel mit Video-Inhalten

Normalerweise haben es die Isarfischer in München auf Hechte, Karpfen oder Bachforellen abgesehen. Am Wochenende wollten sie E-Scooter fischen. Diese Elektroroller landen immer wieder im Fluss, wenn Partyvolk die Fahrzeuge von einer Brücke wirft.

Corona-Ticker Niederbayern: Bundeswehr in Landshuter Klinik

    Am Donau-Isar-Klinikum gilt ein Besuchsverbot. Die Bundeswehr hilft im Klinikum Landshut aus. Weitere Corona-Nachrichten finden Sie im Ticker:

    Raketen-Start-Up aus Ottobrunn will kommendes Jahr ins Weltall
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Geschäft mit dem Weltraum boomt. Immer mehr Start-Ups wollen mit dem Transport von Satelliten Geld verdienen. Isar Aerospace aus Ottobrunn etwa will Mitte 2022 seine erste Trägerrakete starten - und hat dafür jetzt einen Startplatz gefunden.

    Königliche Rettung: Büste von Ludwig II. aus Isar geborgen

      Die Münchner Feuerwehr hat am Samstag mit einer majestätischen Rettungsaktion eine Kupferbüste von König Ludwig II. aus der Isar geborgen. Spaziergänger hatten sie in den Fluten treiben sehen.

      Walchenseekraftwerk: Wie bleibt der Isar mehr Wasser?

        Die Konzession des Walchenseekraftwerks läuft 2030 aus. Schon jetzt positionieren sich die bayerischen Umweltverbände und fordern wesentlich mehr Schutz für die Isar, von der das Kraftwerk stellenweise nur noch ein Rinnsal übrig lässt.

        Walchenseekraftwerk: Verbände fordern besseren Schutz der Isar
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Umweltverbände fordern, dass die Flusslandschaft der Oberen Isar bei einer Neukonzessionierung des Walchenseekraftwerks besser geschützt wird. Bisher wird viel Wasser zur Stromerzeugung in den Walchensee abgeleitet. Das bedrohe 200 Rote-Liste-Arten.

        Vor zehn Jahren: Isar 1 wird heruntergefahren

          Heute vor zehn Jahren ist das Kernkraftwerk Isar 1 bei Essenbach im Landkreis Landshut heruntergefahren worden. Hintergrund war die Reaktorkatastrophe von Fukushima. Der benachbarte Block Isar 2 wird kommendes Jahr vom Netz gehen.

          Free Willy 2.0: Polizei eskortiert verirrten Schwan zur Isar
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Es erinnert ein bisschen an "Free Willy", jenen Hollywoodfilm aus den 90er-Jahren, in dem am Ende ein Schwertwal in die Freiheit entlassen wurde. Nur, dass den Ruf der Freiheit diesmal ein verirrter Schwan in der Münchner Innenstadt verspürte.

          Müllvermeidung beim Rückbau: So aufwändig wird Isar 1 recycelt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Nuklearkatastrophe von Fukushima vor 10 Jahren brachte auch das Aus für den Meiler Isar 1. Der Rückbau des Atomkraftwerks bei Landshut läuft. Damit möglichst wenig radioaktive Abfälle bleiben, werden die Bauteile aufwändig recycelt.

          Zehn Jahre nach Fukushima: Woher kommt die Energie?

            Die Atomkatastrophe in Fukushima liegt zehn Jahre zurück. Bis Ende 2022 wird das letzte Atomkraftwerk Isar 2 bei Niederaichbach abgeschaltet. Die Energiewende läuft, die Akzeptanz in der Bevölkerung wird größer. Die Herausforderung allerdings auch.