BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wirbelstürme dürfen bestimmte Namen nicht mehr haben

    Die Weltorganisation für Meteorologie hat Harvey, Irma, Maria und Nate von der Namensliste für Wirbelstürme gestrichen. Die Unwetter hätten 2017 "erhebliche Schäden" verursacht, hieß es auf der Webseite des US-Hurrikanzentrums zur Begründung.

    Sturmfeste Fenster aus Franken
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Firma Blaurock aus Salz (Lkr. Rhön-Grabfeld) stellt Hurrikan-sichere Fenster her. Vor zehn Jahren hatte die Firma bereits ihre Fenster in die Karibik geliefert. Diese haben nun dem Sturm "Irma" standgehalten und Blaurock einen Geldregen beschert.

    Munich Re dämpft Erwartungen

      Der weltweit größte Rückversicherer Munich Re wird in diesem Jahr nur einen kleinen Gewinn erzielen, aufgrund der Wirbelstürme Harvey, Irma und Maria. Daneben leidet die Branche unter Preisdruck und den niedrigen Zinsen. Von Gabriel Wirth

      Mindestens 22 Tote durch Tropensturm "Nate" in Zentralamerika

        Nach "Harvey", "Irma" und "Maria" zieht ein neuer starker Sturm auf die USA zu. In Mittelamerika riss "Nate" mindestens 22 Menschen in den Tod. Am Sonntag könnte er als Hurrikan auf den US-Staat Louisiana treffen.

        Puerto Rico mahnt Hurrikan-Hilfe der USA an

          Der Gouverneur von Puerto Rico, Ricardo Rossello, hat vor einer "humanitären Krise" gewarnt, sollten die USA der von Hurrikan "Mary" verwüsteten Karibikinsel nicht rasch zur Hilfe kommen. Die Regierung Trump weist alle Kritik zurück.

          "Maria" zu Hurrikan der Kategorie 3 hochgestuft

            Auf seinem Weg in die Karibik hat Wirbelsturm "Maria" an Stärke gewonnen und ist nun ein Hurrikan der Kategorie 3. Seine Böen erreichten eine Spitzengeschwindigkeit von knapp 200 Kilometern pro Stunde.

            Hurrikan "Maria" nimmt Kurs auf Karibik
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Nach dem verheerenden Wirbelsturm "Irma" werden die Karibikinseln erneut von einen Hurrikan bedroht. Das Nationale Hurrikan-Zentrum der USA, NHC, stufte "Maria" vom Wirbelsturm zum Hurrikan der niedrigsten Kategorie eins herauf.

            B5 Wirtschaft: Gewinnwarnung der Münchener Rück
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Thüringer Strombrücke geht in Betrieb +++ Bitcoin Börsenbetreiber gibt auf +++ Fuso liefert Elektro-Laster aus. Moderation: Gabriel Wirth

            Munich Re befürchtet Gewinneinbruch

              Die Munich Re hat die Märkte mit einer Gewinnwarnung überrascht. Wegen der hohen Schäden durch die Wirbelstürme in den USA könne es im 3. Quartal sogar zu einem Verlust kommen, heißt es in einer Mitteilung des Versicherers. Von Rigobert Kaiser

              Florida nach Hurrikan Irma
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Der tropische Wirbelsturm Irma hat in der Karibik und in den USA eine Spur der Zerstörung hinterlassen. Experten gehen davon aus, dass sich der Hurrikan zu einem der teuersten Ereignisse für die Versicherungsbranche seit Jahren auswachsen wird.