BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

DFB-Frauen setzen EM-Quali am 19. September gegen Irland fort

    Für die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft ist ein Ende der Corona-Zwangspause in Sicht: Das Team von Martina Voss-Tecklenburg bestreitet ihr Nachholspiel in der EM-Qualifikation gegen Irland am 19. September in Essen.

    Apple muss keine Steuern in Irland nachzahlen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die EU-Kommission hat vor dem EU-Gericht im Steuerstreit mit Apple und Irland eine Niederlage erlitten. Einer Entscheidung des Gerichts zufolge kann der Konzern eine Steuer-Nachforderung für 2016 ignorieren.

    Apple gewinnt Prozess um Steuernachzahlungen in Irland
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der US-Konzern Apple muss - vorerst - keine Steuern in Irland nachzahlen. Das hat das EU-Gericht in Luxemburg entschieden. Die EU-Kommission hatte Irland angewiesen, 13 Milliarden Euro zu kassieren. Land und Konzern wehrten sich aber dagegen.

    Geisterschiff strandet an irischer Küste
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sturmtief "Dennis" hat an Irlands Südküste das Geisterschiff "Alta" angespült. Seit 2018 driftete der Frachter führerlos auf dem Meer. Die Bewohner befürchten, dass das Schiff auseinanderbrechen und die Küste verschmutzen könnte.

    Parlamentswahl in Irland: Sinn Fein liegt vorn
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei der Parlamentswahl in Irland zeichnet sich ein Umbruch in der politischen Landschaft ab. Noch wird zwar gezählt, doch momentan führt die linksgerichtete Sinn Fein vor den beiden bürgerlichen Parteien.

    Vorgezogene Parlamentswahl: Kopf-an-Kopf-Rennen in Irland

      Bei der Parlamentswahl in Irland zeichnet sich ein enges Rennen ab. Alle drei großen Parteien - auch Sinn Fein - liegen Nachwahlbefragungen zufolge nahezu gleichauf bei etwa 22 Prozent. Die Auszählung der Stimmen kann länger dauern.

      Spannung garantiert: Irland wählt

        In Irland wird ein neues Parlament gewählt und Regierungschef Leo Varadkar muss um seine Wiederwahl bangen. Derzeit führt die republikanische Sinn-Fein-Partei mit 25 Prozent. Varadkars Fine Gael liegt mit 20 Prozent nur an dritter Position.

        Wahl in Irland: Leo Varadkar, der Johnson-Bezwinger
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der irische Premier Leo Varadkar wurde im Sommer 2017 Regierungschef. Seither ist er als ebenso geschickter wie hartnäckiger Verhandler in den Brexit-Turbulenzen aufgefallen. Die Wähler könnten ihm aber jetzt eine zweite Amtszeit verweigern.

        Rijeka will als Europas Kulturhauptstadt 2020 Toleranz feiern
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        "Hafen der Vielfalt" – mit diesem Motto startet die kroatische Adriastadt ins europäische Kulturhauptstadtjahr. Nur: Ist Europa überhaupt bereit, Vielfalt zuzulassen? Was bedeutet kulturelle Vielfalt heute? Die Antwort will Rijeka 2020 selbst geben.

        Vom Fischerdorf zur Boomtown - Irlands Kulturhauptstadt Galway
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Spätestens seit Ed Sheeran kennt jeder die irische Stadt Galway: "Galway Girl" heißt der Hit, in dem Sheeran ein Mädchen aus der Kulturhauptstadt 2020 besingt. Auch sonst steht Musik hier hoch im Kurs.