Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Festgesetzter Öltanker: London sucht diplomatische Lösung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachdem der Iran zwei britische Öltanker gestoppt hat, ist eines der Schiffe nach wie vor unter Kontrolle Teherans. Die Regierung in London drohte zwar mit "ernsten Konsequenzen", will jedoch eine diplomatische Lösung finden.

Straße von Hormus: Iran bringt erneut Öltanker auf
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die iranischen Revolutionsgarden haben einen britischen Öltanker in der Straße von Hormus am Persischen Golf gestoppt und umgeleitet. USA und Großbritannien verurteilten die Aktion scharf.

Iran stoppt britischen Öltanker
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die iranischen Revolutionsgarden haben einen britischen Öltanker in der Straße von Hormus am Persischen Golf gestoppt. Dieser habe die internationalen Vorschriften nicht beachtet, hieß es.

Konflikt am Golf: Trump verkündet Abschuss iranischer Drohne
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Kriegsschiff der USA soll in der Straße von Hormus eine iranische Drohne zerstört haben. US-Präsident Trump sprach von einer Provokation der Iraner - doch die wissen von nichts.

Iran soll internationalen Öltanker beschlagnahmt haben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Erneuter Vorfall in der Straße von Hormus: Die iranische Revolutionsgarde soll einem Bericht zufolge einen ausländischen Tanker beschlagnahmt haben. Das Schiff habe Treibstoff geschmuggelt.

Iran: Öltanker wurde nach Panne abgeschleppt

    Am Persischen Golf kam es in den letzten Wochen immer wieder zu Angriffen auf Öltanker. Der Tanker "Riah" wird seit Tagen vermisst. Nun meldet die iranische Regierung, ein "ausländisches" Schiff nach einer technischen Panne abgeschleppt zu haben.

    Straße von Hormus: Iran soll britischen Tanker bedrängt haben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach Darstellung der Regierung in London haben drei iranische Schiffe einen britischen Tanker in der Straße von Hormus bedrängt. Demnach drehten die Schiffe erst nach "verbalen Drohungen" einer britischen Fregatte ab. Der Iran bestreitet das.

    Börse: Verhaltener Wochenauftakt an den Aktienmärkten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Hoffnung auf eine schnelle Zinssenkung in den USA ist geschwunden. Zudem sorgen die anhaltenden Spannungen zwischen den USA und dem Iran und der nach wie vor ungelöste US-Zollstreit mit China für Nervosität. Der DAX schloss leicht im Minus.

    Konflikt um Atomabkommen: Iran überschreitet Grenze für Uran

      Der Iran hat den im Atomdeal vereinbarten Anreicherungsgrad für Uran überschritten. Noch lässt die Regierung in Teheran ein Fenster für Verhandlungen offen - doch die Zeit für einen Kompromiss laufe ab.

      Trump warnt Teheran: "Sie sollten besser vorsichtig sein"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach Irans Ankündigung, Uran höher anzureichern als erlaubt, fühlen sich die USA im Streit um das Atomabkommen bestätigt. US-Präsident Trump drohte der Regierung in Teheran erneut.