Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Safer Internet Day kämpft gegen Gefahren im Netz
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Safer Internet Day 2019 steht unter dem Motto "Together for a better internet". Dabei ruft die Initiative der Europäischen Kommission wieder zu zahlreichen Aktionen auf. Zum Safer Internet gehört natürlich die Passwortsicherheit, aber nicht nur.

Neuer NSA-Direktor Nakasone vom US-Senat bestätigt

    Der US-Senat hat die Nominierung Paul Nakasones zum neuen NSA-Direktor bestätigt. Das Votum für den Wunschkandidaten von Präsident Donald Trump erfolgte per Abstimmung durch Zuruf. Zudem wurde seine Beförderung zum General gebilligt.

    B5 Wirtschaft: Vorwurf - Geldverschwendung bei Arbeitsagenturen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mexiko entwickelt sich zum Vorreiter bei der Herstellung und Entwicklung von Elektroautos +++ Exchange Traded Funds werden 25 Jahre alt +++ Deutscher Mittelstand nicht gut vorbereitet auf Cyberattacken +++ Moderation: Christian Sachsinger

    oBike-Nutzer: Kundendaten offen im Netz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach BR-Recherchen lagen Nutzerdaten von Kunden des Leihfahrrad-Anbieters oBike bis vor Kurzem frei zugänglich im Netz: Namen, Telefonnummern, Profilbilder und E-Mail-Adressen. Die Lücke ist nun geschlossen.

    Jan Böhmermann trollt Hasskommentator mit erfundenem Ministerium

      Als Mitarbeiter eines fiktiven Bundesministeriums für Internetsicherheit drohte der Entertainer einem Hasskommentator Stadionverbot bei Borussia Dortmund an. An der Echtheit des Ganzen gibt es allerdings Zweifel.

      Piraten wollen Minister für Datenschutz und Internetsicherheit
      • Artikel mit Bildergalerie

      Die Piraten besinnen sich auf ihre Kernthemen. Mit der Forderung nach einem Ministerium für Datenschutz und Internetsicherheit wollen sie bei der Bundestagswahl 2017 punkten.

      Notfall-Update und Werbung

        Am morgigen Dienstag kommt die nächste Version des Browsers Firefox heraus. Anwender, die heute noch mit der alten Version unterwegs sind, sollten trotzdem einen Sicherheitsflicken dafür installieren. Von Achim Killer