BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Mord im Internetcafé": Täter muss lebenslang in Haft
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Landgericht Ingolstadt hat heute das Urteil im sogenannten "Mord im Internetcafé"-Prozess gesprochen: Lebenslang. Angeklagt war ein 38-Jähriger, der im Juni 2020 vor mehreren Zeugen in einem Internetcafé einen Mann erschossen hat.

Urteil zum "Mord im Internetcafé" wird verkündet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Landgericht Ingolstadt verkündet heute das Urteil im sogenannten "Mord im Internetcafé"-Prozess. Angeklagt ist ein 38-Jähriger, der im Juni 2020 vor mehreren Zeugen in einem Internetcafé einen Mann erschossen hat.

Prozess um Internetcafé-Mord: Anklage nennt Tat "heimtückisch"

    Im Prozess um den sogenannten Mord im Internetcafé sprach die Staatsanwaltschaft in ihrem Plädoyer von einer "heimtückischen" Tat. Angeklagt ist ein Bauarbeiter. Er soll mitten in einem Internetcafé einen türkischen Landsmann erschossen haben.

    Ingolstadt: Prozess um mutmaßlichen Mord im Internetcafé

      Das Landgericht Ingolstadt verhandelt einen mutmaßlichen Mord in einem Internetcafé. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft erschoss der Angeklagte einen Bekannten, um seine Ehre wiederherzustellen. Der Beschuldigte macht widersprüchliche Aussagen.

      Tödliche Schüsse in Internetcafé: Mordprozess in Ingolstadt

        In einem Internetcafé in Ingolstadt geht ein Mann auf einen anderen zu, zieht eine Pistole und schießt gezielt auf ihn – mehrmals. Das Opfer stirbt. Ob die Tat als Mord geahndet wird, muss nun das Landgericht Ingolstadt entscheiden.

        Ingolstadt: Mann in Internetcafé erschossen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Ingolstadt ist am Freitagabend ein Mann in einem Internetcafé erschossen worden. Der mutmaßliche Täter ließ sich anschließend ohne Widerstand festnehmen. Die Tathintergründe liegen wohl im persönlichen Bereich. Die Polizei ermittelt wegen Mordes.

        Bewaffneter überfällt Internetcafé
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In der Nacht hat ein maskierter und bewaffneter Mann in Neutraubling eine Spielhalle mit Internetcafé überfallen. Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot nach dem Täter. Es ist bereits der zweite Überfall in der Umgebung innerhalb von zwei Tagen.

        Bewaffneter Raubüberfall auf Internetcafé in Neutraubling

          Zweiter bewaffneter Raubüberfall im Raum Regensburg innerhalb von zwei Tagen: Am späten Abend gegen halb Zwölf hat ein maskierter Täter in einem Internetcafé in Neutraubling mit vorgehaltener Pistole Geld gefordert. Von Marcel Kehrer