Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bischof Voderholzer distanziert sich von Protest gegen den Papst

    Der Regensburger Bischof Voderholzer hat sich von einer Protestaktion gegen Papst Franziskus distanziert. Im Internet werfen rund 100 Unterzeichner dem Papst vor, bei der Amazonas-Synode einer heidnischen Gottheit gehuldigt zu haben.

    Polizei muss immer häufiger gegen Hass im Netz ermitteln

      Die Münchner Polizei bekommt regelmäßig Hinweise auf strafbare Internet-Inhalte. Häufig geht es dabei um Volksverhetzung. Der #Faktenfuchs klärt, wie die Polizei dagegen vorgeht und mit welchen Problemen sie dabei zu kämpfen hat.

      Headline: Killer’s Security: Trojaner macht auf Steuerbescheid
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über den Verschlüsselungstrojaner Maze. Der tarnt sich als Steuerbescheid. Er verspricht eine Rückerstattung. Aber wenn man auf ihn reinfällt, wird es teuer.

      Münchner Flohmarkt-Krug entpuppt sich als Museumsstück

        Skurriler Rechtsstreit um einen vermeintlich billigen Keramikkrug: Der auf einem Münchner Flohmarkt für fünf Euro erstandene Krug stellte sich später als wertvolle Antiquität aus dem 16. Jahrhundert heraus.

        Börse: US-Internet-Reiseplattform-Aktien brechen ein
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Dow Jones hat auch heute ein neues Allzeithoch erreicht. Doch bei verschiedenen US-Technologiewerten gab es herbe Kursstürze.

        Arbeiteten saudische Spione für Twitter?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das US-Justizministerium wirft zwei früheren Twitter-Mitarbeitern vor, für Saudi-Arabien spioniert zu haben. Demnach sollten die zwei Männer Riad-kritische Stimmen in den USA überwachen.

        Deutsche Bahn: Bundesweite Störung bei Ticket-Automaten

          Die Deutsche Bahn hat mit einer Großstörung bei den Ticket-Automaten zu kämpfen. Man arbeite an der Behebung, erklärte das Unternehmen. Fahrkarten sollten am Schalter oder im Internet gekauft werden, hieß es.

          Unternehmen rufen wegen Cyberattacken nach dem Staat
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Wirtschaft ist wegen der vielen Angriffe aus dem Internet regelrecht verunsichert. Das geht aus einer Umfrage des TÜV-Verbands hervor. Im August und September wurden über 500 deutschen Firmen mit mehr als zehn Mitarbeitern dafür befragt.

          Killer’s Security: Schlapphüte im Cyberspace
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Über Geheimdienste berichtet Achim Killer in den Online-Nachrichten. Die amerikanischen sollen aus der Euro-Cloud ausgesperrt werden. Und die deutschen wollen Trojaner. Gäb’s alles nicht, hätte sich da nicht 1969 ein denkwürdiges Ereignis zugetragen.

          Trauer digital: Wie das Netz den Umgang mit dem Tod verändert
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Menschen sterben, das war schon immer so. Wie aber um sie getrauert wird, das verändert sich. Heute gedenkt man Verstorbener oft im Netz - und das hat Folgen. Für die Angehörigen, aber auch für Facebook & Co.