BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Cancel Culture: Wenn Abkanzeln Karrieren beendet – oder nicht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Cancel Culture – das meint das öffentliche Abkanzeln im Internet. Das Fehlverhalten Prominenter wird geächtet, letztlich geht es darum, Karrieren von öffentlichen Personen zu beenden. Mitunter passiert aber auch genau das Gegenteil.

Mehr Befugnisse im Kampf gegen Kindesmissbrauch
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wenn Ermittler im Internet Jagd auf pädosexuelle Straftäter machen, müssten sie sich oft selbst strafbar machen, um an die Täter heranzukommen. Der Bundestag hat das nun erlaubt – und will Kinder besser vor Angriffen im Internet schützen.

Antisemitische Webseite nach hartnäckigen Recherchen stillgelegt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auf der Webseite judas.watch wurde jahrelang im Netz gehetzt, vor allem gegen Juden. ReporterInnen der Politmagazine report München, Kontrovers und Zeit Online ist es nun gelungen, die Spur der Hintermänner zu verfolgen.

Nach Politiker-Bedrohungen: Erneute Debatte um Klarnamen im Netz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Da ist sie wieder: die Debatte, ob im Internet unter echtem Namen oder anonym diskutiert werden dürfe. Bundestagspräsident Schäuble fordert Klarnamen in sozialen Netzwerken. Die Bundesjustizministerin und viele andere widersprechen.

Esken: "Keine Notwendigkeit" für Minister-Austausch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die neue SPD-Chefin Saskia Esken nutze die Winterklausur der Landtagsfraktion für ihren Antrittsbesuch in Bayern. Dabei forderte sie nicht nur einen besseren Ausbau der Infrastruktur - es gab auch Lob und Kritik an der Großen Koalition.

BGH gibt Bewertungsportal Yelp recht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Bewertungsportal Yelp darf seine Empfehlungen auf Algorithmen stützen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) im Streit zwischen einer Fitnessstudio-Betreiberin aus dem Raum München und dem Internet-Unternehmen.

Herrmann ruft zu mehr Respekt gegenüber Einsatzkräften auf

    Bayerns Innenminister Joachim Herrmann fordert mehr Respekt gegenüber Polizeibeamten und verweist dabei auf Angriffe in der jüngsten Vergangenheit. Der CSU-Politiker sieht einen Zusammenhang zwischen Hass im Internet und körperlichen Angriffen.

    Abgestempelt: Wenn Online-Bewertungen mehr als bewerten

      Wer ein Hotel oder einen Arzt sucht, orientiert sich nicht selten an Bewertungen im Netz. Auch in sozialen Netzwerken geht es vor allem darum, Likes zu bekommen. Für das Zusammenleben hat diese Bewertungskultur Folgen.

      Aktienhandel per Smartphone: Gratis-Broker auf dem Vormarsch

        Bankkunden finden im Internet immer mehr kostenlose Angebote für das Smartphone oder den PC. Inzwischen bieten nun auch die ersten Onlinebroker den Handel mit Aktien zum Nulltarif an.

        Nationalistisch und aggressiv: Chinas twitternde Diplomaten
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Twitter wird in China seit mehr als zehn Jahren von der staatlichen Zenszur gesperrt. Doch zahlreiche Spitzendiplomaten twittern seit einigen Monaten, was das Zeug hält. Der Inhalt reicht von Staatspropaganda bis hin zu Angriffen auf Kritiker.