BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rundschau 16.00: Demo gegen Polizeiaufgabengesetz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Israel und der Iran greifen sich an +++ Internationaler Karlspreis für Emmanuel Macron +++ Katholikentag in Münster +++ Christi Himmelfahrt in Bayern +++ Messe High-End in München +++ „Pferd International“ in München-Riem

O-Ton B5: Merkels Laudatio - Macron verteidigt europäische Werte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat in Aachen den Internationalen Karlspreis bekommen. Kanzlerin Angela Merkel würdigte ihn als leidenschaftlichen Verteidiger der europäischen Demokratie. Er bekomme den Preis zurecht, so Merkel.

Emmanuel Macron mit Karlspreis ausgezeichnet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Aachen ist Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ist für seine Europapolitik mit dem internationalen Karlspreis geehrt worden. In seiner Dankesrede formulierte Macron vier Imperative für die Europäer:

Emmanuel Macron bekommt Karlspreis 2018

    Der französische Präsident Emmanuel Macron bekommt den Internationalen Karlspreis zu Aachen 2018. Damit wird das Staatsoberhaupt für seine Verdienste um die Einheit Europas geehrt. Das gaben die Stadt Aachen und das Preis-Direktorium bekannt.

    Papst Franziskus erhält Karlspreis

      Erstmals nicht in Aachen sondern in Rom und auch einen Tag später als üblich wird heute der Internationale Karlspreis vergeben. Papst Franziskus erhält ihn für seine Verdienste um die europäische Einigung.

      Polen: Regierung reformiert Justiz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Russland erlässt internationalen Haftbefehl gegen Chodorkowski +++ Amnesty: Russland tötet in Syrien viele Zivilisten +++ Jedes sechste Kind in Deutschland lebt von Hartz IV +++ Papst Franziskus erhält Karlspreis 2016