BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Abrechnungsbetrug am Klinikum Aschaffenburg bald vor Gericht?

    Das Klinikum Aschaffenburg soll über Jahre hinweg bei Behandlungen auf der Intensivstation mehr abgerechnet haben als erlaubt. Das Landgericht Würzburg entscheidet nun, ob der Fall vor Gericht kommt. Es geht um Abrechnungsbetrug in Millionenhöhe.

    Positive Bilanz: Ein Jahr italienische Pfleger in Augsburg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Sommer 2018 hat das heutige Uniklinikum in Augsburg wegen Fachkräftemangels Pflegekräfte aus Italien angeworben. Seit gut einem Jahr arbeitet der erste Pfleger dort. Inzwischen wird Alberto Gallifuoco auch auf der Intensivstation eingesetzt.

    Baiersdorfer Bürgermeister nach Unfall auf der Intensivstation

      Andreas Galster, der Bürgermeister von Baiersdorf (Lkr. Erlangen-Höchstadt), ist am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall in Baiersdorf schwer verletzt worden und liegt nun auf der Intensivstation. Galster wurde bei dem Unfall vom Auto mitgeschleift.

      Pfleger schreiben Tagebuch für Koma-Patienten
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine Idee von Pfleger Wolfgang Wack aus Schwandorf ist Vorbild für Krankenhäuser in ganz Deutschland. Er hat sich für ein sogenanntes Intensivtagebuch eingesetzt. Es soll Menschen, die im Koma lagen, helfen, die 'verpasste' Zeit nachzuvollziehen.

      Pilzvergiftungen: Lage an Uniklinikum entspannter

        Insgesamt fünf Patienten mit Pilzvergiftungen hat die Uniklinik Regensburg in der laufenden Pilzsaison behandelt. Eine Frau lag mit schwerem Leberversagen auf der Intensivstation. Mittlerweile gehe es ihr aber besser.

        Klinik Naila bekommt für 37 Millionen Euro neues Bettenhaus
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach drei Jahren Bauzeit ist am Klinikum Naila (Landkreis Hof) ein neues Bettenhaus eröffnet worden. Es hat 37 Millionen Euro gekostet. In dem Gebäude sind fünf Pflegestationen und die Intensivstation mit insgesamt 165 Betten untergebracht.

        Klinik warnt vor Giftpilzen: Viele Patienten auf Intensivstation
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bereits früh in der beginnenden Pilz-Saison liegen laut dem Uniklinikum Regensburg viele Patienten mit Pilzvergiftung auf der Intensivstation. Grund sei auch die Nutzung von Apps zur Pilzbestimmung, die zum Sammeln nicht ausreichen.

        Nach Angriff: Hockenheims Oberbürgermeister auf Intensivstation

          Nach einem gewaltsamen Angriff liegt der Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) weiterhin auf Intensivstation. Er soll Gehirnblutungen, einen Kieferbruch und mehrere Prellungen erlitten haben. Vom Täter fehlt nach wie vor jede Spur.

          Pflegekräftemangel: Intensivpflege steuert auf Notstand zu
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Immer mehr Fachkräfte in der Intensivpflege geben ihren Beruf auf. Hauptgrund: Die hohe Arbeitsbelastung. Viele Krankenhäuser müssen Betten sperren. Die Fachgesellschaft für Intensivmedizin warnt, die Patientenversorgung sei in Gefahr.

          Intensivpflege: Jede dritte Pflegekraft will aussteigen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Engpass bei Pflegekräften ist hinreichend bekannt. Erschreckend ist das Ergebnis einer neuesten Umfrage unter Intensivpflegekräften. Danach will jeder dritte Pflegende in den nächsten fünf Jahren aus dem Beruf aussteigen.