Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Präzision und Menschlichkeit": Reaktionen auf Jansons' Tod
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Wir trauern um einen großartigen Künstler und wunderbaren Menschen": BR-Intendant Ulrich Wilhelm, Symphonieorchester und Chor des BR sowie Ministerpräsident Söder reagieren mit Trauer auf die Nachricht vom Tod des Stardirigenten Mariss Jansons.

Protestkundgebung für Stadttheater-Sanierung in Landshut

    Das Landestheater Niederbayern und die Theaterfreunde Landshut veranstalten eine Kundgebung zur Rettung des Stadttheaters Landshut. Unterstützt werden sie von Prominenten. Anlass ist eine Petition, die von über 20.000 Menschen unterzeichnet wurde.

    ARD will Mediathek deutlich ausbauen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Immer mehr Menschen nutzen Streamingdienste. Die ARD reagiert auf diese Entwicklung und will ihre Mediathek deutlich ausbauen. Bei der Hauptversammlung der ARD-Intendanten sowie der Gremienvorsitzenden in München ging es aber auch ums Geld.

    Don Carlos in Nürnberg: Hauptrolle krank, Intendant springt ein

      Es ist der Albtraum jedes Theatermachers: Kurz vor der Aufführung wird die Hauptrolle krank, ein Ersatz fehlt. Am Staatstheater Nürnberg ist der Don Carlos deshalb fast ausgefallen – wäre Staatsintendant Jens-Daniel Herzog nicht eingesprungen.

      Intendant befürchtet Ende des Landestheaters Niederbayern
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Was passiert mit dem Landestheater Niederbayern? Der Intendant befürchtet das Schlimmste: Sparpläne der Stadt Landshut könnten es zerstören. Der bayerische Kunstminister hofft, dass die Stadt doch noch einen Weg für eine Sanierung findet.

      Droht dem Landestheater Niederbayern das Aus?
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bleibt der Vorhang bald für immer geschlossen? Die Stadt Landshut hat die Renovierung des Stadttheaters aus Kostengründen auf Eis gelegt. Der Intendant Stefan Tilch sieht deswegen sogar das gesamte Landestheater Niederbayern in Gefahr.

      "Ausgrenzung und Rassismus werden gesellschaftsfähig"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      23 Prozent für die AfD unter Björn Höcke: Nach der Wahl in Thüringen blicken viele fragend auf die politische Landkarte. Der Rudolstädter Theaterintendant Steffen Mensching fürchtet eine immer weiterreichende Spaltung der Gesellschaft.

      Medientage in München: Branche im permanenten Wandel

        Am ersten Tag der Medientage in München betont der BR-Intendant und ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm die Wichtigkeit auf den permanenten Wandel in der Branche zu reagieren - bestenfalls unabhängig von den großen Playern aus den USA oder China.

        "Durchaus befremdlich": Osterfestspiele kommen nicht zur Ruhe

          Neuer Unmut bei den Salzburger Osterfestspielen: Intendant Peter Ruzicka zeigt sich in einer Pressemitteilung irritiert über die Umgangsformen und wehrt sich gegen Negativ-Schlagzeilen über die wirtschaftliche Lage des renommierten Festivals.

          Neue Spielzeit am Landestheater Coburg eröffnet
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Am Coburger Landestheater ist die Spielzeit 2019/2010 eröffnet worden. In seiner Ansprache begrüßte Intendant Bernhard F. Loges die Mitarbeiter und Künstler des Landestheaters und erläuterte seine Vorstellungen für die neue Saison.