Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Straubing: Im Notfall Standortübermittlung per Handy
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Notfall ist es für die Rettungskräfte entscheidend zu wissen, wo sich ein Opfer genau befindet. Deshalb testet die Integrierte Leitstelle in Straubing seit zwei Jahren ein System, das automatisch den genauen Standort eines Anrufers zeigt.

Reform der Notfallversorgung: Verhaltene Reaktionen aus Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zu viele Menschen benutzen die Notaufnahmen der Krankenhäuser. Deshalb will Gesundheitsminister Jens Spahn die Versorgung von Notfallpatienten reformieren. So sollen die Nummern 112 und 116 117 eins werden. Die Reaktionen aus Bayern sind verhalten.

Integrierte Leitstelle Mittelfranken Süd warnt über App
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Gebiet der Integrierten Leitstelle Mittelfranken Süd können Warnungen ab sofort auch über das Smartphone empfangen werden, das teilt die Stadt Schwabach mit.

Die bundesweite Notruf-App kommt 2020
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Rettungsleitstellen verzeichnen immer mehr Notrufe. Wie der BR erfuhr, soll es ab 2020 möglich sein, per App Hilfe zu rufen - bundesweit. Der genaue Standort wird automatisch übermittelt, weitere Infos können lautlos per Chat mitgeteilt werden.

Münchner Notruf-Leitstelle rettet Mann in London
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Normalerweise koordiniert die Münchner Notruf-Leitstelle Rettungseinsätze in der bayerischen Landeshauptstadt. Am Sonntag musste sie aber bis nach London vermitteln. Der dort lebende Bruder einer Münchnerin war in Not.

Sturmtief Eberhard in Mittelfranken: Rund 550 Einsätze

    Sturmtief Eberhard hat Polizei und Feuerwehr auch in Mittelfranken auf Trab gehalten. Die Integrierten Leitstellen in Nürnberg, Ansbach und Schwabach berichteten am Abend von insgesamt rund 550 Einsätzen. In 340 Fällen war auch die Polizei gefragt.

    Tschechischer Sanka fährt jetzt auch in die Oberpfalz

      Grenzüberschreitende Transporte von Patienten zwischen der Oberpfalz und dem tschechischen Bezirk Pilsen werden endlich erleichtert. Nach monatelangen Verhandlungen wurde jetzt eine Lösung gefunden - Basis ist ein neues Kommunikationssystem.

      Brand im Münchner Kulturzentrum "Bahnwärter Thiel"

        In München sind in der Nacht auf Sonntag zwei Wohnwägen und ein Überseecontainer auf dem Gelände des "Bahnwärter Thiel" ausgebrannt. Obwohl es auf dem Gelände schon Fälle von Brandstiftung gab, vermutet die Polizei einen technischen Defekt.

        10 Jahre Integrierte Leitstelle Augsburg - 2 Millionen Notrufe
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor zehn Jahren wurde die Integrierte Leitstelle Augsburg feierlich eröffnet. Seither wurden dort über zwei Millionen Notrufe entgegengenommen und kuriose Einsätze gelöst.

        eCall Notrufsystem in allen neuen Pkw-Modellen

          eCall ist die Kurzform für emergency call, also Notrufsystem. Die Vorrichtung meldet einen Verkehrsunfall des Autos sofort weiter. Die EU verspricht sich von dem neuen System letztlich eine schnellere Hilfe am Unfallort.