Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Karstadt übernimmt Reisebüros von Thomas Cook

    Der insolvente deutsche Reisekonzern Thomas Cook wird in Einzelteilen verkauft. Galeria Karstadt Kaufhof übernimmt 106 der 126 Reisebüros.

    Vor zehn Jahren: Aus für die Quelle
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Martinstag vor zehn Jahren haben die Gläubiger des Versandunternehmens Quelle beschlossen, das Unternehmen abzuwickeln. Mehr als 4.000 Mitarbeiter in der Region Nürnberg-Fürth verloren durch die Quelle-Insolvenz ihren Job.

    Löwen-Investor Ismaik: "Mit mir wird es keine Insolvenz geben"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Teil zwei des Exklusivinterviews mit 1860-Investor Hasan Ismaik: Der Jordanier bezieht unter anderem Stellung zur 50+1-Regel und bezeichnet eine drohende Insolvenz des Traditionsvereins als "Schreckgespenst".

    Boris Beckers Insolvenzauflagen bis 2031 verlängert

      Tennisidol Boris Becker wird sich noch weitere zwölf Jahre den Insolvenzauflagen der britischen Behörden beugen müssen. Die Auflagen gegen ihn wurden bis zum 16. Oktober 2031 verlängert.

      Thomas Cook Deutschland droht Zerschlagung

        Der insolventen deutschen Thomas Cook-Tochter droht die Zerschlagung. Bislang liege kein belastbares Angebot für die Fortführung des Unternehmens als Ganzes oder für das Veranstaltergeschäft der Thomas Cook Touristik GmbH vor.

        Urlauber von Thomas Cook sollen ab Dezember Geld bekommen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook hat in Europa viele Urlauber ins Ungewisse gestürzt. Jetzt steht immerhin fest: Ab Dezember sollen sie eine Entschädigung erhalten. Die Sache hat aber einen Haken.

        Streit um Insolvenzversicherung von Thomas Cook
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wer einen Urlaub bei Thomas Cook gebucht hatte, wird nach der Insolvenz von seinen bereits getätigten Zahlungen kaum mehr etwas sehen. Das ist bekannt. Doch nun gibt es Streit, welche Summe der Insolvenzversicherer wirklich erstatten muss.

        Münchner Modehersteller Escada verkauft

          Der angeschlagene Münchner Luxusmode-Hersteller Escada gehört jetzt dem US-Finanzinvestor Regent. In den 90er Jahren zählte Escada zu den weltgrößten Luxusmarken, doch auch eine Insolvenz findet sich bereits in der jüngeren Firmenhistorie.

          Missmanagement-Vorwurf: Steht der Vatikan kurz vor dem Bankrott?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Papst Franziskus ist angetreten, die vatikanische Finanzpolitik seriöser zu machen. Das ist ihm nur unzureichend gelungen, wenn man dem Enthüllungsjournalisten Gianluigi Nuzzi Glauben schenkt. Der sieht den Vatikan kurz vor der Insolvenz.

          Kliniken Nordoberpfalz AG will Form und Aufteilung ändern
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Bei den Kliniken Nordoberpfalz AG stehen nach der endgültig abgewendeten Insolvenz die nächsten Schritte an, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Unter anderem wollen die drei Träger ihre Anteile an der AG neu verteilen.