BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Krankmachende Kakerlaken: Insekten der Superlative
  • Artikel mit Video-Inhalten

Manche Tierchen haben es nicht leicht, Sympathien zu wecken. Dazu gehört auch die Kakerlaken. Und ganz ehrlich: In diesem Fall auch zu Recht. Denn sie können Krankheiten übertragen. Trotzdem sind ihre Fähigkeiten und Eigenschaften bewundernswert.

#Faktenfuchs: Warum es wieder mehr Maikäfer gibt

    Bis in die 1980er Jahre wurden Maikäfer durch Umweltverschmutzung und Insektizide immer mehr zurückgedrängt. Seit einigen Jahren tritt der Käfer auch in Bayern wieder stärker auf und richtet teils Schäden an. Das hat auch mit dem Klimawandel zu tun.

    Verdacht bestätigt: Hühnerei bei Vilsheim war vergiftet

      Das Hühnerei, das eine Spaziergängerin auf einem Feldweg bei Vilsheim im Kreis Landshut gefunden hatte, war vergiftet. Das hat eine Untersuchung beim Bayerischen Landeskriminalamt ergeben. In dem Ei wurde das Instektizid Carbofuran festgestellt.

      Mückenplage am Ammersee: Bürger stimmen für Gifteinsatz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Kampf gegen die Stechmücken-Invasion kommt in Eching am Ammersee künftig das Insektizid BTI zum Einsatz. Bei einem Bürgerentscheid stimmte eine klare Mehrheit dafür. Das Mittel ist allerdings nicht unumstritten.

      Echinger Bürger entscheiden über Gifteinsatz gegen Stechmücken
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Werden Stechmücken in der Ammersee-Gemeinde Eching künftig mit einem umstrittenen Bakterium bekämpft? Darüber haben die Bürger am Sonntag abgestimmt. Der Ort wird immer wieder von einer Mücken-Invasion heimgesucht – so auch im Sommer dieses Jahres.

      Neonicotinoide lassen Fischbestand schrumpfen

        Daran, dass unsere Insekten und damit auch unsere Vögel weniger werden, sollen hauptsächlich Pflanzenschutzmittel schuld sein. Jetzt haben Forscher aus Tokio bestätigt, dass sich Neonicotinoide auch im Wasser und damit auf Fische auswirken.

        So gefährlich sind Anti-Wespen-Gifte
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wespen sind gerade fleißig dabei, ihre neuen Völker großzuziehen. Wegen des warmen Wetters sind sie heuer etwas früher dran als sonst. Und kaum fliegen die ersten Exemplare, sind die Regale der Baumärkte auch schon voll mit Wespengift.

        Neue Spritztechnik soll Bienen schützen

          Auch auf dem Land finden Bienen immer weniger blühende Pflanzen. Viele sind außerdem mit giftigen Spritzmitteln belastet. Die neue Dropleg-Technik könnte den Bienen helfen. Im Kreis Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim kommt sie erstmals zum Einsatz.

          Mit Gärten die Artenvielfalt retten

            Endlich! Alles wächst und blüht! Aber die aktuellen Gartentrends sind alles andere als insekten- und vogelfreundlich. Wer Leben in seinem Garten bringen will, braucht die richtigen Pflanzen, ein paar Nischen und einen anderen Umgang mit Schädlingen.

            Rundschau-Nacht: Merkel bei Trump
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Weitere Themen: Korea-Gipfel +++ EU verbietet drei Insektizide +++ EU-Finanzminister loben Griechenland +++ International Games Week - Spielemesse in Berlin +++ ABBA - Comeback nach 35 Jahren