Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#fragBR24💡 Wie wird eine Gemeinde insektenfreundlich?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kirchanschöring hat es geschafft: Die oberbayerische Gemeinde hat den ersten Preis des Bezirks Oberbayern gewonnen und ist jetzt offiziell "bienenfreundliche Gemeinde". Weitere Preise gehen an Emmering, Holzkirchen und Chieming.

Rettet die Käfer - und die Käferexperten!
  • Artikel mit Video-Inhalten

Obwohl sich alle um die Insekten sorgen, kennen sich immer weniger mit ihnen aus. Die Käferexperten Hans Mühle und Peter Brandl sind regelmäßig für den Artenschutz unterwegs, um Käfer zu sammeln, zu bestimmen und für die Forschung zu archivieren.

Umweltministerin Svenja Schulze: Artenschutz belohnen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Kampf gegen das Artensterben setzt Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) auf eine Reform der EU-Landwirtschaftspolitik. Dazu gehöre auch Geld für Naturschutzleistungen und Insektenschutz.

So können Sie Schmetterlingen in Ihrem Garten helfen
  • Artikel mit Video-Inhalten

In den vergangenen drei Jahrzehnten haben Pestizide und intensivierte Landwirtschaft weltweit zu einem massiven Insektensterben geführt. Auch viele der in Deutschland lebenden Schmetterlingsarten sind bedroht. So helfen Sie den Tieren, zu überleben.

Insektenfreundliche Stadt: Hofer Kinder säen Blühstreifen

    Kinder und Jugendliche in Hof wollen ihre Stadt insektenfreundlicher machen und legen deshalb in den nächsten Wochen Blühstreifen an. Außerdem können sie sich Saatgut vom Bund Naturschutz mit nach Hause nehmen und dort im Garten aussäen.

    Immer weniger insektenfressende Vögel in Europa

      Ob Bachstelze, Wiesenpieper oder Rauchschwalbe: In Europa schrumpft die Zahl der Vögel, die Insekten fressen. Wissenschaftler machen nun in einer neuen Studie mehrere Ursachen dafür verantwortlich.

      Mehr Arten in den Garten - gegen das Insektensterben
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Frühling traut sich zeitweise schon raus. Die Pflanzen stehen in den Startlöchern. Allerdings sind die Gartentrends alles andere als insekten- und vogelfreundlich. Dabei braucht es nicht viel, um wieder Leben in seinen Garten zu bringen.

      Bund Naturschutz fordert mehr Anstrengung beim Insektenschutz

        Der Bund Naturschutz (BN) in Bayern fordert mehr Anstrengung, um das Insektensterben einzudämmen. Durch die sinkende Zahl der Insekten würden etwa auch Vögel und Eidechsen immer weniger, so der BN anlässlich seiner Grünen Bilanz Mittelfranken.

        Volksbegehren "Rettet die Bienen": Bund Naturschutz macht mit

          Die Ökologisch-Demokratische Partei in Bayern will mit einem Volksbegehren den Insektenschutz verbessern. Unterstützung kommt jetzt auch vom Bund Naturschutz und dem Landesbund für Vogelschutz. Schwer wird es trotzdem.

          Artensterben: Wie schlimm ist es wirklich?
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Heute beginnt das Volksbegehren "Rettet die Bienen". Doch wie schlimm steht es wirklich mit unserer Artenvielfalt? Zahlen und Fakten zum Thema Artensterben und Insektenschutz.