BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

"Paten der Nacht" gegen die zunehmende Lichtverschmutzung

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

LED-Lichter, blinkende Reklame und Fassadenbeleuchtung - eine stockdunkle Nacht gibt es bei uns kaum noch. Die "Paten der Nacht" aus Rimsting engagieren sich auch jetzt zur Internationalen "Dark Sky Week" gegen die Lichtverschmutzung.

Bund Naturschutz beklagt Rückgang von Amphibien

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Bund Naturschutz stellt einen Rückgang von Amphibien fest - um bis zu 80 Prozent. Zum Beispiel seien in Aiterhofen im Kreis Straubing-Bogen früher bis zu 5.000 Tiere über die Straße gerettet worden. 2020 waren es nur noch 750 Tiere.

Bamberg: Bienenfutter aus dem Kaugummiautomaten

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Stadtbau GmbH Bamberg hat einen Blumensamenautomaten aufgestellt. Mit einem 50-Cent-Stück können aus dem ehemaligen Kaugummiautomaten Kapseln gezogen werden, die mit Blumensamen gefüllt sind. Bamberg hofft so, insektenfreundlicher zu werden.

Leben im Totholz: Nationalpark startet Projekt für Artenvielfalt

    Totes Holz im Wald – das ist zunächst keine Augenweide. Dabei finden sich auf abgestorbenen Bäumen viele seltene Pilze oder Moose, für die Totholz zum idealen Lebensraum wird. Ein Projekt im Bayerischen Wald soll jetzt deren Ausbreitung fördern.

    Insektenschutzgesetz: Härtere Auflagen für Landwirtschaft

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das umstrittene Gesetzespaket zum Insektenschutz ist beschlossen. In ganz Deutschland hatten Bauern dagegen protestiert, von "Enteignung" und "Übergriffen" ist die Rede. Steht die Landwirtschaft zu Unrecht im Mittelpunkt der Debatte?

    BR24Live: Per Gesetz besserer Insektenschutz auf den Feldern?

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit einem Insektenschutzgesetz will die Bundesregierung etwas für den Artenschutz tun. Die Landwirte sehen sich als Sündenböcke. Was hilft den Insekten? Darüber diskutiert das Tagesgespräch ab 12.05 Uhr. Die Nummer in die Sendung: 0800 / 94 95 95 5.

    Wann Igel Ihre Hilfe brauchen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Herbst fressen sich Igel ihre Fettreserven für den Winter an. Das Insektensterben und eine igelfeindliche Natur machen ihnen das immer schwerer. Dennoch sollten Sie Igeln nur im Notfall helfen. Wann genau und wie, dazu hier eine Checkliste.

    Bayreuth soll insektenfreundliche Vorzeigestadt werden

      Der Bayreuther Verein "Die Summer e.V." kämpft seit Jahren gegen das Insektensterben. Sein neues Projekt macht die Stadt wieder ein Stück insektenfreundlicher: Eine bisher ungenutzte zentrale Grünfläche wird zum Lebensort für Insekten.

      Forscher suchen im Nationalpark nach dem "Peltis Grossa"

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Über 100 Jahre galt er im Bayerischen Wald als ausgestorben: Der "Peltis Grossa", ein seltener Käfer. Diese Urwald-Reliktart wurde letztes Jahr im Nationalpark Bayerischer Wald wiedergefunden. Nun wollen Forscher mehr über den Käfer herausfinden.