BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Inntal West: Mehr Lkw-Stellplätze durch intelligentes Parksystem
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fahrverbote, Blockabfertigung, Ruhezeiten: An der Grenze zu Österreich finden Lkw-Fahrer oft keine Parkplätze. Jetzt testet der Freistaat auf der Rastanlage "Inntal West" ein Kolonnen-System, durch das Parkflächen besser genutzt werden können.

Tirol läutet neue Woche mit Lkw-Blockabfertigung ein
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tirol greift am Montag auf der A93 wieder zum Mittel der Lkw-Blockabfertigung. Ab 5 Uhr durften an der Grenze bei Kiefersfelden stündlich nur 250 bis 300 Lastwagen ins Land. Tirol will so den Lkw-Verkehr auf der Inntal- und Brennerstrecke begrenzen.

Tirol verhängt wieder Lkw-Fahrverbot im Winter

    Österreich verhängt ab Januar auf der Inntal- und der Brennerautobahn ein Samstag-Fahrverbot für Lkw. Zwischen 7.00 und 15.00 Uhr dürfen Brummis nicht mehr fahren, das soll den Verkehr an den reisestarken Tagen in der Skisaison entlasten.

    Tirol will Lkw die Abfahrt zu Billigtankstellen verbieten

      Im Kampf gegen den Transitverkehr will Tirols Landeschef Günther Platter (ÖVP) nun prüfen lassen, ob man Lastwagen verbieten kann, von der Autobahn zu Billig-Tankstellen abzufahren. Dies kündigte Platter in einem Interview an.

      Tirol plant Blockabfertigungen auch im nächsten Jahr
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Auch heute dürfte es auf der Inntal-Autobahn wieder zu Staus kommen. Denn dann gibt es bei Kufstein wieder Blockabfertigungen. Und das wird auch in Zukunft immer wieder so sein, wie die Tiroler Landesregierung bekanntgegeben hat.

      Tirol besteht auf Lkw-Blockabfertigung
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Streit um die Lkw-Blockabfertigung an der österreichischen Grenze bleibt Tirol hart. Wenige Tage vor dem Transit-Gipfel in Berlin betont die Verkehrslandesrätin, die Maßnahme sei aus Sicherheitsgründen erforderlich.

      Brenner-Nordzulauf: Offener Brief an Söder
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Sachen Brenner-Nordzulauf haben sich 17 Bürgerinitiativen mit einem offenen Brief an Ministerpräsident Söder gewandt. Sie fordern, die zweigleisige Strecke im Inntal intelligent auszubauen, statt "die knappe und wertvolle Natur" zu zerstören.

      Brennernordzulauf: Bürgerinitiativen stellen Alternativen vor
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nachdem die Bahn ihre fünf möglichen Trassenverläufe durch das Inntal vorgestellt hat, werden heute 18 Bürgerinitativen aus dem Landkreis Rosenheim, der Bund Naturschutz und die Bayerische Eisenbahnervereinigung eine Alternativroute präsentieren.

      Brenner-Nordzulauf: Bestandsstrecke nicht Teil der Planungen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Deutsche Bahn hat in Rosenheim fünf grobe Vorschläge für einen möglichen Verlauf der Neubaustrecke im bayerischen Inntal vorgestellt. Bundesverkehrsminister Scheuer geht davon aus, dass ein kompletter Neubau nötig ist.

      Tirol kündigt Ausweitung der Fahrverbote an
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Klagedrohungen der bayerischen Staatsregierung machen in Tirol offenbar wenig Eindruck. Im Gegenteil: Jetzt will Landeshauptmann Günther Platter auch den Transitverkehr in den Bezirken Kufstein und Reutte einschränken.