BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Trump und die Republikaner: Law and Order als Wahlkampfschlager
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Aufstände in Kenosha gaben Präsident Trump die Gelegenheit, sich inmitten der Corona-Krise als 'Law-and-Order'-Kandidat zu präsentieren. Auslöser der Proteste waren abermals Schüsse auf einen Schwarzen. Kann das Sicherheits-Thema Trump retten?

30 Kinder an Bord: Schulbusfahrer wird auf B12 bewusstlos

    Der Fahrer eines Schulbusses ist auf der B12 im Landkreis Mühldorf am Inn ohnmächtig geworden. Bevor er das Bewusstsein verlor, konnte er den Bus aber noch sicher zum Stehen bringen. Dafür verursachte eine Helferin beim Abbremsen einen Auffahrunfall.

    Verdacht auf Waffenhandel: Razzia in Reichsbürger-Wohnungen

      Razzia im Reichsbürger-Milieu - unter anderem in Bayern: Bei Hausdurchsuchungen wurden Waffen, Munition und Drogen sichergestellt. Auch Spezialeinheiten kamen zum Einsatz.

      Staatsbedienstete müssen Social-Media-Aktivitäten offenlegen

        Facebook, Twitter & Co - auch Staatsdiener sind in sozialen Netzwerken unterwegs und posten öffentlich sichtbare Inhalte. Wo, das müssen sie künftig offenlegen, so sieht es eine heute vom Landtag beschlossene Gesetzesänderung vor.

        Verfassungsschutzbericht: Mehr Rechtsextremisten als im Vorjahr
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Rechtsextremismus ist derzeit die größte Gefahr für die innere Sicherheit in Bayern. Dieses Fazit zieht Bayerns Innenminister Joachim Herrmann aus dem Verfassungssschutzbericht 2019. Aber auch die linksextreme Szene werde bedeutender.

        "Ich spüre einen Wind, der viel Unwichtiges fortweht"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Krisenzeiten sind Ausnahme-Zeiten. Nur: Was richten sie in unserem Inneren an? Die Frage stellt der Komponist Gerd Baumann in seinem Corona-Tagebuch. Sicher ist für ihn, dass die Seuche unseren Wesenskern sichtbar macht, den guten oder negativen.

        Verstärkung für unterfränkische Polizei tritt ihren Dienst an

          Gleich 40 neue Polizistinnen und Polizisten habe in Unterfranken ihren Dienst aufgenommen. Sie werden künftig verschiedene Dienststellen unterstützen. Die meisten Beamtinnen und Beamten werden im Bereich Untermain gebraucht.

          Was über die bayerischen Terrorverdächtigen bekannt ist
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Nach einer bundesweiten Razzia sitzen seit Freitag zwölf Männer in Haft, weil sie eine Terrorzelle gebildet beziehungsweise unterstützt haben sollen. Drei von ihnen kommen aus Bayern. Was bisher über sie bekannt ist.

          Immer mehr Polizeianwärter fallen in Bayern durch die Prüfung

            Immer häufiger schaffen Polizeianwärter in Bayern ihre Abschlussprüfung nicht: Die Durchfallquote ist in einem Jahr von 2,6 auf 3,4 Prozent gestiegen. Das Innenministerium sieht darin kein Problem und spricht von einer "üblichen Schwankungsbreite".

            Rechtsextreme Gruppe "Combat 18" verboten
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die rechtsextreme Gruppe "Combat 18" verboten. Das teilte ein Sprecher des Ministeriums mit. Die Polizei führte in mehreren Bundesländern Razzien durch.