Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Messerverbote und Alexa-Daten: Die Beschlüsse der Innenminister
  • Artikel mit Video-Inhalten

Fast 70 Punkte standen auf der Tagesordnung der Konferenz der Innenminister von Bund und Ländern in Kiel. Ein Hauptthema war der Einsatz der Aufzeichnungen von Sprachassistenten zur Strafverfolgung, Streit gab es um Abschiebungen nach Afghanistan.

Innenminister Herrmann will Straftäter aus Syrien abschieben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayerns Innenminister Herrmann bleibt bei seiner Forderung, dass auch Straftäter aus Syrien wieder abgeschoben werden müssen. Im BR erklärte Herrmann, er sei zuversichtlich, dass sich die Innenminister noch heute auf eine gemeinsame Linie einigen.

Innenminister beraten über Clan-Kriminalität
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Innenminister von Bund und Ländern haben auf ihrer Frühjahrskonferenz in Kiel auch über sogenannte Clan-Kriminalität beraten. Diese soll effektiver bekämpft werden.

Innenminister beraten über Abschiebungen und Alexa-Daten
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit einem gemeinsamen Abendessen beginnt heute die Konferenz der Innenminister von Bund und Ländern. Auf dem Tisch liegen dabei auch einige Streitthemen: Etwa die Frage, wer nach Afghanistan abgeschoben werden soll.

Reul: Clan-Kriminalität Ergebnis versäumter Integration
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für NRW-Innenminister Herbert Reul ist die Clan-Kriminalität das Ergebnis versäumter Integration. Das betonte er im Interview mit der Bayern 2 radioWelt im Zuge der Innenministerkonferenz in Kiel.

Innenminister Herrmann will Straftäter nach Syrien abschieben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der bayerische Innenminister Herrmann will sich auf der Innenministerkonferenz dafür einsetzen, dass Straftäter und Gefährder so schnell wie möglich wieder nach Syrien abgeschoben werden. Dort habe sich einiges stabilisiert, so Herrmann.

Pläne der Innenminister: Wenn Alexa die Beweise liefert

    Sprachassistenten wie Alexa und Siri sowie internetfähige Fernseher und Kühlschränke könnten bald eine wichtige Rolle bei Ermittlungen spielen. Die Innenminister planen, digitale Spuren als Beweismittel zuzulassen.

    Wann dürfen Geflüchtete arbeiten?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Magdeburg haben sich die Innenminister von Bund und Ländern beraten. Ein Thema: das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Experten warnen, es bringe neue Hürden für geduldete Flüchtlinge, die arbeiten wollen. Aber wann dürfen sie das überhaupt?

    Innenminister verlängern Abschiebestopp für Syrer

      Deutschland schickt auch weiter keine Flüchtlinge nach Syrien zurück. Das haben die Innenminister von Bund und Ländern auf ihrer Konferenz in Magdeburg beschlossen. In einem halben Jahr soll es dann einen neuen Bericht geben

      Seehofer: Keine Abschiebungen nach Syrien
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vor der Innenministerkonferenz in Magdeburg hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) Abschiebungen auch von straffälligen Flüchtlingen in das Bürgerkriegsland Syrien derzeit kategorisch ausgeschlossen.