BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bremer Clanchef Miri erneut in den Libanon abgeschoben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der illegal nach Deutschland eingereiste libanesische Clanchef Ibrahim Miri ist erneut in sein Heimatland abgeschoben worden. Das teilte das Bundesinnenministerium am Vormittag mit.

Polizeigewerkschafter Wendt wird Staatssekretär in Magdeburg

    Der bisherige Vorsitzende der deutschen Polizeigewerkschaft DPoIG wird Staatssekretär im Innenministerium von Sachsen-Anhalt. Zuletzt war Wendt, der den Verband mehr als zehn Jahre geführt hat, intern unter Druck geraten.

    Fortbildung für Feuerwehrleute in Bayern oft Glücksache
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sie retten Leben und die meisten von ihnen machen das ehrenamtlich, neben ihrem Beruf. Die Einsatzkräfte von 7.600 Feuerwehren in Bayern helfen im Notfall. Dafür brauchen sie Schulungen. Doch bei den Feuerwehrschulen gibt es einen Engpass.

    Aussage im U-Ausschuss: Eklat um Attentäter Amri
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Amri-Untersuchungsausschuss hat ein Ermittler eine brisante Aussage gemacht: BKA und Innenministerium sollen einen V-Mann mundtot gemacht haben, der Informationen zu dem Attentäter hatte.

    Hofer Dekan Saalfrank kritisiert Innenministerium
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei den Feierlichkeiten zum 30. Jahrestag des Mauerfalls entlang der früheren innerdeutschen Grenze kam die Kirche zu kurz. Das findet der evangelische Dekan von Hof. Dabei sei die friedliche Revolution von 1989 ohne Kirche nicht möglich gewesen.

    Türkei schickt IS-Kämpfer nach Deutschland zurück
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Türkei will noch diese Woche sieben Mitglieder des Islamischen Staats (IS) nach Deutschland zurückschicken. Die Rückführungspläne sind laut türkischem Innenministerium abgeschlossen. Ein deutscher IS-Kämpfer soll schon heute abgeschoben werden.

    Verleihung der mittelfränkischen Integrationspreise
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Nürnberg werden am Montag (4.11.) durch Regierungspräsident Thomas Bauer und Heike Jung vom Bayerischen Innenministerium die mittelfränkischen Integrationspreise verliehen.

    Der Polizist, Uniter und der "Tag X"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Einige Uniter-Mitglieder bereiten sich auf einen "Tag X" vor. Auch ein Polizist aus Bayern ist dort aktiv, wie Recherchen von BR und "taz" zeigen. Aus der Opposition im Landtag kommen Alarmrufe, doch die Staatsregierung sieht keinen Anlass zur Sorge.

    Schlechtere Asylchancen an 22 BAMF-Standorten

      Wird Asyl gewährt oder nicht? Zahlen des Innenministeriums zeigen, dass Antragsteller an 22 BAMF-Standorten schlechtere Chancen haben als an anderen. Zwei Regionen sind besonders auffällig.

      Wohin mit den Kampfhunden in Bayerns Tierheimen?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerische Tierheime klagen darüber, dass sie immer mehr Kampfhunde aufnehmen müssen. Sie fordern das Innenministerium auf, das De-facto-Verbot von Kampfhunden zu lockern. Doch das Ministerium zeigt sich unnachgiebig.