BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Seehofer fordert Verlängerung der Grenzschließungen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im BR-Sonntags-Stammtisch hat Innenminister Horst Seehofer für eine Verlängerung der Kontrollen an den Grenzen zu Tschechien und Österreich plädiert. Was die Kanzlerfrage der Union betrifft, übt Seehofer an einem der Kandidaten leise Kritik.

Grenzübertritt: Bescheinigungen für Pendler aus 2.500 Betrieben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In rund 2.500 systemrelevanten Betrieben in Bayern dürfen weiter Pendler aus Tirol und Tschechien arbeiten. Die Grenzgänger bekamen eine Bescheinigung ausgestellt, mit der sie nun "problemlos über die Grenze kommen", so Innenminister Herrmann.

Söder nennt Einreiseverbot aus Tschechien und Tirol richtig
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit Mitternacht kontrollieren Beamte der Bundespolizei und der bayerischen Grenzpolizei die Einreise aus Tschechien und Tirol. Bei einer Pressekonferenz erläuterten Ministerpräsident Söder und Innenminister Herrmann die aktuelle Lage an der Grenze.

Seehofer zu Kritik aus Brüssel: "Jetzt reicht's!"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Undiplomatisch hat Innenminister Seehofer die EU-Kritik an den angekündigten Grenzkontrollen zurückgewiesen. Doch auch aus Deutschland kommt Kritik - unter anderem von Polizisten. Kontrolliert wird ab morgen an den Grenzen zu Tschechien und Tirol.

Bericht: Seehofer will Einreisestopp für Tschechien und Tirol

    Nach einem Medienbericht will Innenminister Horst Seehofer offenbar stationäre Kontrollen an den Grenzen von Tschechien und Tirol einführen. Hintergrund ist die Verbreitung der Corona-Mutationen dort.

    Corona-Ticker Niederbayern: Verstärkte Grenzkontrollen

      Bayerns Innenminister Herrmann hat verstärkte Kontrollen an der Grenze zu Tschechien angekündigt. Die Kontrollen richten sich vor allem auf die Einhaltung der Corona-Testpflicht und sollen dazu beitragen, die Verbreitung des Virus einzudämmen.

      Verwirrung um Zahl der Corona-Infektionen bei Asylbewerbern

        Wie stark ist Corona unter Bewohnern von Asylunterkünften in Bayern verbreitet? Nach Informationen des Rats für Migration überdurchschnittlich. Innenminister Herrmann hat andere Zahlen und will die Unterkünfte aber mit FFP2-Masken ausstatten.

        Innenminister Herrmann verteidigt bayerische Impfzentren
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann sieht die Schuld am schleppenden Impf-Start nicht bei den Impfzentren. Alle gelieferten Dosen würden verimpft, betonte er am "Sonntags-Stammtisch" des BR. Das Hauptproblem sei der Lieferengpass.

        Wirecard-Ausschuss: Bayerische Zeugen sorgen für Kopfschütteln

          Bayerns Innenminister Herrmann attackiert im Wirecard-Untersuchungsausschuss den Bund, der frühere bayerische Polizeipräsident Kindler sorgt fraktionsübergreifend für Kopfschütteln - die Parlamentarier im Ausschuss erleben erneut denkwürdige Stunden.

          "Bayern-Tag" im Wirecard-Untersuchungsausschuss

            Wie haben bayerische Behörden vor Bekanntwerden des Wirecard-Skandals agiert? Nicht immer geschickt, räumt die Staatsregierung ein. Der Untersuchungsausschuss vernimmt heute und morgen mehrere bayerische Zeugen, darunter Innenminister Herrmann.