BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Seenotrettung: Unionskritik an Seehofer ebbt ab
  • Artikel mit Video-Inhalten

Als Bundesinnenminister Horst Seehofer vom Gipfel in Malta mit einem Abkommen zur Seenotrettung zurückkam, hagelte es Kritik - auch aus der Union. Nach einem Treffen mit Seehofer sind zumindest die Innenexperten von CDU und CSU wieder entspannter.

Weiter politische Debatte nach Özils Rücktritt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Debatte um Integration und Rassismus nach dem Rücktritt Özils als Spieler der Nationalmannschaft lässt nicht nach. Unions-Innenexperte Middelberg sagte, die "Repräsentation unseres Landes im Nationaltrikot habe auch eine politische Dimension".

Schlagzeilen BR24/12

    CDU-Innenexperte: Seehofer droht bei Alleingang Entlassung +++ Weltweit 68,5 Millionen auf der Flucht +++ Ifo-Institut senkt Wachstumsprognose drastisch +++ Hofreiter: Deutschland versagt beim Klimaschutz +++ Bayern verdienen im Schnitt 4.000 Euro

    CDU-Innenexperte: Bei Alleingang droht Seehofer Entlassung

      Der CDU-Innenexperte Armin Schuster hat Bundesinnenminister Seehofer (CSU) vor einem Alleingang in der Asylpolitik gewarnt. Im Inforadio des rbb machte Schuster deutlich, dass Bundeskanzlerin Merkel (CDU) ihn in einem solchen Fall entlassen müsste.

      Abschiebung nach Afghanistan: CSU-Politiker verteidigt die Flüge
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vom Münchner Flughafen aus ist heute wieder eine Maschine mit 14 Afghanen nach Kabul geflogen. Der Bayerische Flüchtlingsrat hält die Abschiebungen für inhuman. CSU-Innenexperte Stephan Mayer dagegen rechfertigt die Flüge.

      Bosbach: "Humorfrei kann man Politik kaum ertragen"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach rät, die derzeitige politische Situation zwar mit Humor, aber auch ernst zu nehmen. In der Bayern 2-radioWelt sagte Bosbach: "Vollkommen humorfrei kann man es in der Politik kaum ertragen."

      CSU-Politiker Mayer will Flaggenverbrennungen verbieten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      CSU-Innenexperte Stephan Mayer hat im Interview mit der Bayern 2 radioWelt schärfere Strafen gegen antisemitische Hass-Demos und Fahnenverbrennungen gefordert.

      SPD weist de Maizières Überwachungsvorstoß zurück

        Nach Bürgerversicherung und Glyphosat verhaken sich SPD und Union vor möglichen Koalitionsverhandlungen auch bei der Inneren Sicherheit. SPD-Innenexperte Boris Pistorius lehnte die jüngsten Pläne von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) ab.

        "Intensiver dem Thema Linksextremismus zuwenden"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach den Krawallen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg fordert der CSU-Innenexperte Stephan Mayer eine breite Diskussion über linksextremistische Gewalt. Das hat er im Interview mit der radioWelt auf Bayern 2 betont.

        Schlagzeilen: Das ist passiert

          Ägyptens Präsident kündigt Ausnahmezustand an +++ CSU-Innenexperte fordert Kontrollen an Grenze zur Schweiz +++ Weitere Festnahme nach Anschlag von Stockholm +++ Freimanner können wohl in ihre Wohnungen zurück +++ Kerber verpasst Sieg in Monterrey