Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klimakiller Inlandsflüge: Warum die Politik nicht eingreift
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fliegen ist schlecht fürs Klima. Kurzstrecken sind - wegen des hohen Spritverbrauchs beim Start - besonders schädlich. Trotzdem wird munter geflogen: 800 Inlandsflüge pro Tag zählt die Deutsche Flugsicherung.

Lufthansa: Kartellamt prüft Ticketpreise
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Bundeskartellamt will die Begründung der Lufthansa für die stark gestiegenen Inlandsflugpreise nicht akzeptieren. Nach der Insolvenz von Air Berlin sind die Ticketpreise für Inlandsflüge um bis zu 30 Prozent gestiegen.

100 Sekunden Rundschau: Proteste gegen Trump bei Asean-Gipfel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Mehr als 200 Tote bei Erdbeben in iranisch-irakischem Grenzgebiet +++ Özdemir zuversichtlich vor Woche der Jamaika-Entscheidung +++ Lufthansa kündigt 1.000 neue Inlandsflüge ab Jahresanfang an +++ Unfälle in Bayern wegen Schneeglätte

Erste Flugzeugteile im Meer gefunden

    Auf einem Inlandsflug in Myanmar ist offenbar eine Militärmaschine mit 116 Passagieren abgestürzt. Wie ein Armeesprecher sagte, seien Teile des Flugzeugs in der Andamanensee entdeckt worden.

    Entführer lassen alle Passagiere frei
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die libysche Maschine befand sich auf einem Inlandsflug von Sabha nach Tripolis, als die Entführer zuschlugen. Nach der Landung auf Malta drohten sie damit, das Flugzeug zu sprengen. Inzwischen haben die Männer aber aufgegeben.

    Libysches Passagierflugzeug nach Malta entführt

      Ein Flugzeug ist auf einem Inlandsflug in Libyen entführt worden. Der Airbus A320 sei in Malta gelandet, teilte die maltesische Flughafenbehörde mit. Ersten Berichten zufolge sollen zwei Entführer an Bord sein. Der Flugbetrieb wurde eingestellt.

      Flughafen München: "Wir brauchen keine dritte Startbahn"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die SPD-Landtagsabgeordneten Isabell Zacharias und Florian von Brunn haben das Nein der Sozialdemokraten zum Flughafenausbau bekräftigt. Man halte sich an den Bürgerentscheid und Inlandsflüge gehörten auf die Schiene, so die beiden in B5 aktuell.

      Rund 400 Flüge in Tokio gestrichen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein schwerer Taifun hat im Großraum Tokio die Absage von mehr als 400 Inlandsflügen in Japan zur Folge. Der Wirbelsturm "Mindulle" brach mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 180 Stundenkilometern über die Metropolregion herein.

      Entführung aus Liebeskummer

        Ein Airbus der ägyptischen Fluggesellschaft EgyptAir ist auf einem Inlandsflug entführt worden und auf dem Flughafen der zyprischen Hauptstadt Larnaka gelandet. Der Täter forderte von der Polizei, einen Brief an seine Ex-Frau zuzustellen.