BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Grippeimpfung für alle: sinnvoll und machbar?

    Politiker und Experten raten zur Grippeimpfung. Hintergrund ist die Belastung des Gesundheitssystems durch die Corona-Pandemie. Aber wie sinnvoll und machbar ist tatsächlich eine Massenimpfung gegen Grippe in Zeiten von Corona?

    G4-Schweinegrippe-Virus aus China: Wohl keine Pandemiegefahr

      Chinesische Forscher haben eine neue Art der Schweinegrippe entdeckt, die bisher zwei Menschen infiziert hat. Allerdings wurde das Virus noch nicht von Mensch zu Mensch übertragen. Experten halten eine gefährliche Pandemie für unwahrscheinlich.

      Grippe und Co: Impfungen reduzieren Risiko von Doppelinfektionen

        Das Coronavirus steht momentan im Fokus, sodass andere Infektionskrankheiten wie Grippe oder Keuchhusten eher in Vergessenheit geraten. Dabei können Impfungen gegen diese Leiden das Risiko gefährlicher Doppel- oder Mehrfachinfektionen reduzieren.

        #Faktenfuchs: Was ist gefährlicher - Corona oder Grippe?

          Die Frage, welcher Virus tödlicher ist, treibt viele um: Coronavirus oder die Influenza? Der #Faktenfuchs klärt die Frage mit Hilfe von zwei BR-Expertinnen.

          Drei Fragen - drei Antworten: Grippevirus contra Coronavirus

            Grippevirus und Coronavirus oder auch SARS-CoV-2: Ob und inwieweit ist der neue Erreger mit dem bekannten Grippevirus vergleichbar? Wie ansteckend ist das neue Virus? Und was ist gefährlicher: Grippe oder Corona? Drei Fragen - drei Antworten!

            Kampf gegen das Coronavirus: Wichtige Fragen und Antworten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Lage hat sich verschärft, sagt Bundesinnenminister Horst Seehofer. Der Bundesgesundheitsminister spricht vom Anfang einer Epidemie. Ein Krisenstab wurde eingerichtet. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Corona-Ausbruch in Deutschland.

            Wegen Corona geschlossen? Wilde Gerüchte um Schule in Rosenheim

              Das Landratsamt Rosenheim dementiert ein Gerücht, nachdem eine Grundschule wegen Verdachts auf Coronavirus geschlossen haben soll. Die Kinder seien von Erkältung und Magen-Darm-Virus geplagt gewesen, erklärte Pressesprecher Michael Fischer dem BR.

              Grippewelle in Bayern: Zahl der Influenzafälle steigt rasant

                Alle sprechen vom Corona-Virus. Derweil gibt es in Bayern immer mehr Grippe-Erkrankte. Wie das Landesamt für Gesundheit mitteilte, hat sich die Zahl der Influenza-Fälle in der fünften Kalenderwoche fast verdoppelt - von 5.642 auf 9.043.

                Warum kann man trotz Grippeimpfung krank werden?

                  Ältere Menschen und chronisch Kranke gehören zu den Risikogruppen, die sich gegen Grippe impfen lassen sollten. Trotz Impfung aber kann es passieren, dass man an der Grippe erkrankt. Woran liegt das? Und lohnt sich eine Impfung trotzdem?

                  Schwabinger Chefarzt: "Corona nicht gefährlicher als Influenza"
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Ansteckungsgefahr und Sterblichkeit sind beim Coronavirus nach Experteneinschätzung etwa so hoch wie bei Influenza. Der Münchner Chefarzt, der die deutschen Infizierten behandelt, legt sich fest: Corona sei auf keinen Fall gefährlicher als Influenza.