BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Landgericht: Keine weiteren Ansprüche wegen Corona-Schließungen

    Weitergehende Entschädigungsansprüche wegen Einnahmeverlusten durch Infektionsschutzmaßnahmen haben keine Rechtsgrundlage. Damit wies das Landgericht München 1 heute zwei Kläger ab, die von Betriebsschließungen betroffen waren.

    Urteil: Kein Schadenersatz für Veranstalter wegen Lockdown

      Über die sogenannten "Corona-Hilfen" hinaus haben Betroffene keine weiteren Ansprüche gegen den Staat, urteilte das Landgericht München I in zwei Fällen. Juristisch entscheidend dabei: Der Lockdown diene der Infektionsbekämpfung, nicht der -abwehr.