BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Japan: wichtiger Halbleiter-Lieferant für die deutsche Industrie

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Olympischen Sommerspiele sind in erster Linie ein sportliches Ereignis. Die Wettkämpfe stehen im Mittelpunkt. Das Austragungsland Japan erhofft sich aber auch einen wirtschaftlichen Vorteil. Für Bayern ist der Handel mit Japan von Bedeutung.

High-Tech: So führte Ludwig II. Bayern ins Industriezeitalter

    König Ludwig II. war mehr als nur ein Träumer oder Märchenkönig. Er war Wegbereiter des modernen Bayern, führte sein Land ins Technik-Zeitalter. Noch heute profitieren Industrie und Forschung von den Visionen des Monarchen aus dem 19. Jahrhundert.

    Azubis gesucht: Mehr als 2.000 offene Lehrstellen in Schwaben

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am ersten September beginnt das neue Ausbildungsjahr. Junge Menschen, die ein Handwerk erlernen wollen oder ihre Zukunft im Gastgewerbe, im Handel oder in der Industrie sehen, haben in Schwaben aber noch gute Chancen, eine Lehrstelle zu bekommen.

    Industrie-Präsident: Wirtschaft braucht Digitalisierung

      Wie zukunftsfähig ist die deutsche Wirtschaft? Wie lässt sich eine wettbewerbsfähige klimaneutrale Ökonomie aufbauen? Beim "Bayerischen Wirtschaftstag" des Wirtschaftsbeirats Bayern forderte der BDI-Präsident mehr Tempo und ehrliche Analysen.

      Auto-Industrie wieder optimistisch – Audi und BMW stark gefragt

        Nach der Corona-Flaute hat sich die Stimmung in der deutschen Automobil-Industrie wieder merklich aufgehellt. Starke Zahlen kommen unterdessen vom wichtigen US-Markt. Dort konnten zuletzt insbesondere die bayerischen Autobauer deutlich zulegen.

        Industrie bei nachhaltiger Stromerzeugung noch konkurrenzfähig?

          Kann die deutsche Industrie bei nachhaltiger Stromerzeugung weiter konkurrenzfähig bleiben? Über dieses Thema diskutieren am Mittwoch Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Forschung auf Einladung der Uni Würzburg und der FH Würzburg-Schweinfurt.

          BR-Doku über Aschaffenburg: An der fränkischen Hafenkante

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Aschaffenburger Hafen ist einer der größten Süßwasserhäfen Deutschlands. Die goldenen Zeiten, als hier ein Industrie-Knotenpunkt war, liegen zwei Jahrzehnte zurück. Doch gibt es in der unterfränkischen Stadt auch jetzt noch einiges zu bestaunen.

          Schlackenberg Maxhütte: Vom Gifthügel zum Naherholungsgebiet

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ein bedrohliches Reststoffgebirge war der Schlackenberg von Sulzbach-Rosenberg, bis 2005 damit begonnen wurde, die Altlasten aus der Stahlproduktion der Maxhütte zu beheben. Über 100 Jahre lang waren dort gefährliche Substanzen abgelagert worden.

          Wie Bayern Wasserstoff zum Energieträger der Zukunft machen will

            Grüner Wasserstoff gilt als Energieträger der Zukunft, weil er klimaneutral ist. Bis sich die Technologie bei Autos, Flugzeugen oder Industrie durchsetzt, ist es aber noch ein weiter Weg. Viel Forschung ist nötig - dafür will Bayern nun investieren.

            Industriebosse für Baerbock? - Die Wirtschaft und die Grünen

              Ökopartei und Industrie – das war lange ein Gegensatz. Mittlerweile sind sich beide Seiten deutlich nähergekommen. Lobbyisten suchen den Kontakt zu den Grünen. Die Partei arbeitet an ihrer Wirtschaftskompetenz.