BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mordfall Maria Baumer: Lebenslange Haftstrafe für Verlobten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Lebenslänglich! Mit diesem Urteil ist nach drei Monaten der Indizienprozess im Mordfall Maria Baumer zu Ende gegangen. Angeklagt war der Verlobte des Opfers. Er verfolgte das Urteil vor dem Regensburger Landgericht regungslos.

Vor dem Urteil im Fall Maria Baumer: So lief der Prozess

    Seit Juli sitzt Maria Baumers Verlobter auf der Anklagebank. Der Vorwurf: Mord. Am Dienstag fällt das Urteil, nach einem Prozess mit wissenschaftlicher Kleinstarbeit, bestürzenden Aussagen und einer überraschenden Wendung.

    Maria Baumer-Prozess: Was passierte rund um ihr Verschwinden?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am Landgericht Regensburg wird der Prozess um den Tod Maria Baumers im Jahr 2012 fortgesetzt. An diesem Prozesstag geht es vor allem um die Frage, was kurz vor und nach ihrem Verschwinden passiert ist. Angeklagt ist ihr damaliger Verlobter.

    Maria-Baumer-Prozess: Mühsame Suche nach elektronischen Spuren

      Der Indizienprozess um die mutmaßliche Ermordung von Maria Baumer am Landgericht Regensburg geht weiter: Am sechsten Verhandlungstag befasste sich das Gericht mit elektronischen Spuren auf Computern und Speichersticks.

      B5 Bayern: Zivilprozess im Mordfall Ursula Herrmann
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Siemens-Umstrukturierung trifft Erlangen-Nürnberg +++ Axel Piper Regionalbischof von Augsburg +++ Neue Reiseservicestelle für Staatsdiener +++ Strafe für Park-Egos in Cham +++ Moderation: Stefan Götz

      Frau mit Traktor überrollt: Erlabrunn-Prozess vor Entscheidung

        Am Amtsgericht Würzburg stehen in einem spektakulären Indizienprozess die Plädoyers an. Es geht um den Tod einer 71-Jährigen in Erlabrunn. Ein Gemeindearbeiter soll die Seniorin beim Winterdienst mit dem Traktor überfahren haben. Von Barbara Markus

        Hirblinger Bluttat: Lebenslang für Doppelmord
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem Raubmord an einem lesbischen Paar ist der Nachbar der Opfer zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der 32-Jährige wurde in einem Indizienprozess vom Augsburger Landgericht des zweifachen Mordes schuldig gesprochen.

        Erdinger Frauenarzt zu neun Jahren Haft verurteilt

          Weil er seine Ehefrau getötet hat, ist ein Erdinger Frauenarzt zu einer Freiheitsstrafe von neun Jahren verurteilt worden. Dem Urteil war ein langer Indizienprozess vorausgegangen. Der Mann stand zum zweiten Mal zum Fall vor dem Landgericht.

          Urteil gegen Erdinger Frauenarzt erwartet

            Weil er seine Ehefrau getötet haben soll, steht ein Erdinger Frauenarzt zum zweiten Mal vor dem Landgericht in Landshut. Heute wird nach einem langen Indizienprozess das Urteil erwartet.

            Ankläger plädieren auf Mord für Ex-Soldaten

              Ein 25-jähriger ehemaliger Bundeswehrsoldat soll seine schwangere Freundin erschlagen haben. Im Indizienprozess haben Staatsanwalt wie auch Nebenkläger auf Mord plädiert. Die Verteidiger forderten dagegen Freispruch. Von Susanne Pfaller