BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Interaktive Karte: Hier stehen die Impfzentren in Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayern hat sich auf Corona-Impfungen vorbereitet: In jedem Landkreis und jeder kreisfreien Stadt steht seit Mitte Dezember ein Impfzentrum. Messe, Kaserne, Bad - die Einrichtungen sind verschieden. Unsere Karte zeigt die Standorte in Ihrer Region.

Corona: Aktuelle Zahlen zur Impfung in Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wie viele Menschen wurden bereits gegen Corona geimpft? Hier finden Sie aktuelle Zahlen zur Corona-Impfung in Bayern und Deutschland.

Feuerwehr-Chef managt Corona-Marathon in München

    Seit Beginn der Corona-Pandemie kommt regelmäßig der städtische Krisenstab zusammen. Leiter ist Feuerwehr-Chef Wolfgang Schäuble, der sich auf einen "Marathon" eingestellt hat. Im BR24-Interview erzählt er, wo es besonders viel Kondition braucht.

    Friseure und Feuerwehr: Hof lockert Corona-Impfreihenfolge
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wenige Wochen, nachdem Hof von der Impfreihenfolge abgewichen war, können sich nun weitere Berufsgruppen gegen Corona impfen lassen. Neben Apothekern und Einsatzkräften profitieren auch Beschäftigte in der Körperpflege in dem Corona-Hotspot.

    Astrazeneca-Stopp: Vorerst geringe Auswirkungen in der Oberpfalz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Impfzentren reagieren auf die neue Empfehlung zum Astrazeneca-Impfstoff. So hat die Stadt Regensburg die Impfungen für unter 60-Jährige gestoppt. In großen Teilen der Oberpfalz hat das dennoch wenig Auswirkungen auf bestehende Termine.

    Regierung von Niederbayern: "Kein Impfstoff liegt herum"

      In Niederbayern liege kein Impfstoff herum, heißt es in einer Mitteilung der Regierung. 95 Prozent der Impfdosen wurden verimpft, für den Rest Termine ausgemacht. Dennoch wartet fast eine Viertel Million Menschen noch auf die erste Impfung.

      Falscher Arzt war auch im Landkreis Dachau tätig
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der falsche Arzt, der im Rosenheimer Impfzentrum aufgeflogen ist, war offenbar auch im Landkreis Dachau im Einsatz. Im Gegensatz zu Rosenheim soll er laut Staatsanwaltschaft im Corona-Impfzentrum in Karlsfeld auch selbst geimpft haben.

      Impfzentren in Ober- und Mittelfranken sind an Ostern geöffnet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Impfen heißt die Devise in diesen Corona-Zeiten bei steigenden Inzidenzen. Damit es auch über Ostern weitergeht mit den Impfungen, sind viele mittel- und oberfränkische Impfzentren auch über die Feiertage geöffnet.

      Rosenheim: Falscher Arzt im Impfzentrum muss in U-Haft

        Im Rosenheimer Impfzentrum ist ein Mann als Mediziner beschäftigt gewesen, der überhaupt kein Arzt war. Der 49-Jährige hatte möglicherweise seine Zulassung gefälscht - jetzt wurde er festgenommen. Noch ist unklar, ob er im Zentrum selbst geimpft hat.

        Bayern impft unterschiedlich schnell

          Die Zehn-Prozent-Schwelle in Bayern ist überschritten. Doch die Verteilung bei den mindestens einmal Geimpften ist sehr ungleich. Eine Datenanalyse belegt große regionale Unterschiede. Während etwa Passau gut dasteht, hinkt München hinterher.