BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bezirkstagspräsident fordert mehr Impfstoff für Grenzlandkreise
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich (CSU) fordert zusätzliche Corona-Impfdosen für die niederbayerischen Landkreise an der Grenze. Er befürchtet eine Benachteiligung des Einzelhandels. Auch für Ministerpräsident Söder ein wichtiges Thema.

Umfrage: Kritik an Corona-Politik der Bundesregierung wächst
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Ergebnisse der Umfrage ARD-Deutschlandtrend zeigen: Die Kritik an der Corona-Politik von Bund und Ländern wächst. Die Impfstoff-Politik sorgt für großen Unmut in der Bevölkerung. Zuspruch gibt es für regionale Corona-Lösungen.

Hausärzte impfen gegen Corona: Pilotprojekt in Hof gestartet
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Was viele Gesundheitsexperten bereits seit einiger Zeit fordern, ist im Landkreis Hof nun in die Tat umgesetzt worden: Hausärzte impfen gegen das Coronavirus. Dem Pilotprojekt sollen weitere folgen.

Corona-Impfungen schützen vor Infektion – aber wie lange?

    Impfungen gegen das Coronavirus verhindern nicht nur einen schweren Verlauf von Covid-19. Geimpfte stecken sich anscheinend auch seltener an und verbreiten das Virus daher weniger. Allerdings ist noch ungewiss, wie lange dieser Schutz anhält.

    Astrazeneca-Impfstoff nun auch für Ältere empfohlen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bisher war der Impfstoff von Astrazeneca nur für Personen unter 65 Jahren zugelassen. Die Ständige Impfkommission hat ihre Empfehlungen nun geändert. Bereits ab nächster Woche kann mit der Verimpfung an Ältere begonnen werden.

    Corona-Mutanten: Impfstoff-Allianzen für schnellere Zulassung

      Je weiter sich das Coronavirus ausbreitet, desto häufiger werden Mutationen. Um weiterhin Schutz zu bieten, müssen auch die Impfstoffe weiterentwickelt werden. Damit das möglichst schnell passiert, schmieden einige Länder nun Impfstoff-Allianzen.

      Corona-Impfstoffe: Das sind die nächsten Kandidaten
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bisher sind drei Corona-Impfstoffe in der EU zugelassen. Weitere - wie der von Johnson & Johnson - haben es nicht mehr weit bis zur Zulassung. Am 11. März will die EMA den Impfstoff zulassen. Und das russische Vakzin Sputnik V wird derweil geprüft.

      Wie wahrscheinlich sind Flucht-Mutationen durch Impfung?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Corona-Mutationen treiben das Infektionsgeschehen kräftig an, Impfungen sollen es bremsen. Doch da sich Viren durch Mutation an ihre Umwelt anpassen: Könnten sich nicht Flucht-Mutationen bilden und die Impfstoffe etwa wie ein Trainingslager wirken?

      Zweite Generation: Corona-Impfstoff aus München
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Während die erste Generation von Vakzinen verimpft wird, arbeiten Forscher schon an den nächsten Impfstoffen. Einer kommt aus München und soll mit Mutationen noch besser zurechtkommen als bisherige. Zur Anwendung kommt er aber wohl erst 2022.

      20 Euro pro Pieks: Hausärzte sollen ab April mitimpfen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Künftig soll auch in Hausarztpraxen gegen Corona geimpft werden. Pro Impfung sollen sie 20 Euro erhalten. Das sieht ein Referentenentwurf aus dem Bundesgesundheitsministerium vor.