BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zu viele Absagen: Messe München streicht Expo Real komplett
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die größte Immobilienmesse Europas fällt in diesem Jahr komplett aus. Die Messe München zog kurzfristig die Notbremse. Die für morgen und übermorgen geplante Expo Real findet wegen der sich zuspitzenden Corona-Situation nicht statt.

Mobile Fahrrad-Werkstatt startet in Nürnberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Reparieren statt wegschmeißen ist immer die bessere Alternative. Für die Umwelt und für den Geldbeutel. In Nürnberg kann man sein Fahrrad jetzt kostenlos reparieren lassen, beziehungsweise macht es selbst – bei der sogenannten Radambulanz.

Seniorenkredite: oft Geschick und Durchsetzungsfähigkeit nötig
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wenn Menschen älter werden - teils schon ab Mitte 50 - wird es schwieriger, Kredite zu bekommen. Die Banken müssen darauf achten, dass der Kunde sich nicht übernimmt. Hartnäckigkeit und Verhandlungsgeschick kann beim Seniorenkredit aber helfen.

Münchner Immobilienblase – existiert sie wirklich?

    Wer im Großraum München eine Wohnung kaufen will, muss gut betucht sein. Laut einer Studie der Schweizer Großbank UBS ist das Risiko einer Immobilienblase in München weltweit am höchsten. Doch Münchner Experten sehen die Lage entspannter.

    Wohnen in Corona-Zeiten: Lust aufs Land
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Nachfrage nach Homeoffice-fähigen Immobilien auf dem Land ist seit März stark gestiegen. Es scheint, als würde das Thema "Arbeiten zu Hause" jetzt auch darüber entscheiden, wie und wo wir in Zukunft wohnen. Deutet sich eine Stadtflucht an?

    Akutes Risiko - Platzt die Immobilienblase in München?

      In keiner anderen Metropole der Welt ist das Risiko einer Immobilienblase derart hoch wie in der bayerischen Landeshauptstadt, so die Einschätzung der Schweizer Großbank UBS. Die Corona-Krise sollte nun zeigen, ob die Preise gerechtfertigt sind.

      Galeria Kaufhof: Stadt München darf nicht auf Miete verzichten

        Die Bemühungen, die Kaufhof-Filiale am Stachus zu retten, haben einen weiteren Rückschlag erlitten: Die Stadt München, die über die Stadtwerke an der Immobilie beteiligt ist, darf bei der Miete keine finanziellen Zugeständnisse machen.

        Wohnpreise steigen durch Geldwäsche

          Wohnen ist teuer - egal, ob die Wohnung gekauft oder gemietet ist. Die Preise steigen tendenziell weiter - auch in Corona-Zeiten, in denen viele Menschen weniger Einkommen haben oder sogar in finanzielle Not geraten.

          Bamberger Denkmal von möglichem Anlagebetrug betroffen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wegen Anlagebetrug ermittelt die Staatsanwaltschaft Hannover gegen eine Investorengruppe aus Niedersachsen. Die Gruppe hatte eine Immobilie in Bamberg erworben, um sie zu sanieren. Doch das Gebäude verfällt seit Jahren. Die Stadt möchte es kaufen.

          Milliardenschwerer Anlagebetrug? Bayerische Denkmäler betroffen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt gegen die German Property Group wegen Verdachts auf Anlagebetrug. Im Juli meldete die Immobilienfirma Insolvenz an. Seit 2019 berichten BR/HR und die BBC gemeinsam über die zweifelhaften Geschäfte der GPG.