Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BGH: Urteil nach S&K-Skandal bleibt rechtskräftig

    Der Mammut-Prozess um die Immobilienfirma S&K mit Sitzen in Erlenbach am Main und Aschaffenburg muss nicht wieder aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof hat die Revision eines der beiden Gründer jetzt abgewiesen.

    Nirgendwo sind Immobilien so teuer wie in München

      Nirgendwo ist der Kauf einer Immobilie so teuer und auf Zehn-Jahres-Sicht so viel teurer geworden als in München. 7.500 Euro pro Quadratmeter sind eine 153 Prozent mehr als 2009. Auf Platz zwei kommt Berlin. Das sagt das Immobilienportal "immowelt".

      Erbbaurecht: Wie man ohne Grundstück ein Haus baut
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Auf einem Grundstück bauen, das einem nicht gehört? Das geht - dank Erbbaurecht. Konkret bedeutet das: Kirchen und andere Einrichtungen können die Nutzungsrechte an ihrem Eigentum verkaufen. Das kann sich lohnen. Worauf man achten sollte.

      Günstiges Baugeld: Die Gewinner der Niedrigzinspolitik
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die niedrigen Zinsen machen Banken und Sparkassen zu schaffen. Auch Sparerinnen und Sparer stehen auf der Verliererseite der Niedrigzinspolitik. Auf der anderen können Immobilienkäufer gerade jetzt profitieren.

      Immer weniger Baugenehmigungen in Oberbayern
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      München platzt aus allen Nähten. Und nicht nur dort muss unbedingt mehr Wohnraum her. Doch die Zahl der genehmigten Wohneinheiten dieses Jahr ist in Oberbayern bisher rückläufig.

      Größte Häuser Mittelfrankens stehen im Kreis Neustadt/Aisch
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Menschen im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim wohnen großzügig: Hier stehen die größten Häuser in Mittelfranken. Pro Kopf berechnet haben aber die Menschen im Kreis Erlangen-Höchstadt am meisten Platz. Eng ist es dagegen in den Großstädten.

      Koalitionsausschuss: GroKo will Mieter entlasten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Große Koalition hat sich im Koalitionsausschuss auf ein Gesetzespaket zur Entlastung von Mietern und Käufern von Immobilien geeinigt. So soll etwa die Mietpreisbremse verlängert und verschärft werden.

      Aus für Eisfactory: Gewerbeflächensuche in München

        Immobilien sind in München Mangelware. Das betrifft nicht nur Wohnungen, sondern auch Gewerbeflächen, gerade für produzierendes Gewerbe – manchmal mit dramatischen Folgen. So auch bei der Eisfactory, die an der Immobiliensuche gescheitert ist.

        Deutsche Wohnen spürt politischen Gegenwind
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Höhere Mieten lassen den Betriebsgewinn bei der Deutsche Wohnen SE um gut 13 Prozent steigen. Insgesamt bleibt aber weniger übrig für den Immobilien-Konzern, weil der Wert der Wohnungen nicht mehr so deutlich steigt - auch wegen Gegenwinds in Berlin.

        Boomtown Landshut führt zu steigenden Immobilienpreisen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die niederbayerische Bezirkshauptstadt gehört zu den 15 am schnellsten wachsenden Regionen in Deutschland. Das schlägt sich auch auf die Immobilien- und Grundstückspreise nieder. Bezahlbarer Wohnraum wird knapp.