BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Runde im Streit um die Alte Schule in Bühl

    Der Streit um die Alte Schule im Immenstädter Stadtteil Bühl dauert schon lange. Vor Kurzem hat die Eigentümerin der Schule, die Kirche, das Gebäude verkauft. Damit schien klar: Das Haus wird saniert. Jetzt will die Stadt das Haus kaufen und abreißen

    Alte Schule in Immenstadt-Bühl wird nicht abgerissen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Lange ist um die denkmalgeschützte Alte Schule in Bühl im Oberallgäu gestritten worden. Jetzt ist die Entscheidung gefallen: Das Areal wird einem Freundeskreis verkauft, der das Gebäude sanieren will. Der Abriss ist damit wohl vom Tisch.

    Eine Umarmung für die Alte Schule in Bühl
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Alte Schule in Bühl bei Immenstadt soll abgerissen werden – die Stadt möchte dort ein Dorfgemeinschaftshaus bauen. Doch nicht alle sind damit einverstanden, sie haben jetzt ein besonderes Zeichen gegen den Abriss gesetzt.

    Immenstadt will denkmalgeschützte Schule kaufen und abreißen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Stadtrat von Immenstadt hat entschieden, ein Kaufangebot über 150.000 Euro für die Alte Schule in Bühl abzugeben. Die Stadt will das denkmalgeschützte Gebäude abreißen und neu nutzen. Die Diözese Augsburg hat aber Interesse, das Haus zu erhalten.

    Immenstadt: Denkmalgeschütztem Schulhaus droht Abriss
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Diözese Augsburg will das alte Schulhaus in Immenstadt-Bühl sanieren, ihr fehlt aber das Geld. Die Stadt im Allgäu möchte das Gebäude kaufen und es abreißen. Dagegen kämpft eine Interessengemeinschaft.

    Maroder Bahnhof in Immenstadt ist für Reisende ein Ärgernis
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bahnfahren soll attraktiver werden, aber oft stehen Reisende schon am Bahnhof vor ersten Problemen: wenig einladend, nicht barrierefrei. Ein Negativbeispiel ist der marode Bahnhof in Immenstadt. Sogar der Bundestag wird sich mit ihm beschäftigen.

    27. Nikolauslauf in Immenstadt

      Am Sonntag, den 1. Dezember, findet der traditionelle Lauf in Immenstadt statt. Los geht’s um 11.00 Uhr. Anmelden kann man sich online bis zum 28. November oder vor Ort bis 9.30 Uhr.

      Kirchenasyl in Immenstadt: Flüchtling taucht unter

        Der afghanische Asylbewerber Reza J. ist aus Angst vor einer Abschiebung untergetaucht. Reza lebte zuvor monatelang im Kirchenasyl in Immenstadt. Wegen des Kirchenasyls musste sogar der evangelische Pfarrer vor Gericht.

        Prozess wegen Kirchenasyl: Verfahren gegen Pfarrer eingestellt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weil er einem Flüchtling Kirchenasyl gewährt hatte, musste sich ein Immenstädter Pfarrer vor Gericht verantworten - ein Novum in Bayern. Nun wurde das Verfahren wegen geringer Schuld eingestellt. Die Richterin sprach von einem "juristischen Nirvana".

        Kirchenasyl für Flüchtling: Immenstädter Pfarrer vor Gericht
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ist Kirchenasyl Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt? Um diese Frage geht es bei einem Prozess, der heute in Sonthofen beginnt. Angeklagt ist ein Pfarrer, der einem Afghanen Kirchenasyl gewährt hat.