BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Allgäuer Segler Philipp Buhl verpasst Olympiamedaille

    Segel-Weltmeister Philipp Buhl aus Immenstadt im Allgäu hat bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio eine Medaille verpasst. Im entscheidenden Medaillenrennen in der Laser-Klasse fuhr er zwar auf Platz drei. Doch das reichte nicht fürs Podest.

    Triathlon-Duell der Superstars: Mann gegen Mann im Allgäu

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schwimmen, Radfahren, Laufen – das ist Triathlon. Am Sonntag duellieren sich die beiden Ausnahme-Triathleten Jan Frodeno und Lionel Sanders in dieser Disziplin im Allgäu – auf der Langdistanz, dem Ironman.

    Corona-Ticker Schwaben: Camper verstoßen gegen Ausgangssperre

      Der Regierungsbezirk Schwaben hat die höchster 7-Tage-Inzidenz. Im Immenstadt verwarnt die Polizei mehrer Camper, die gegen die Ausgangssperre verstoßen haben. Kaum Teilnehmer an Corona-Protest in Augsburg. Die aktuelle Entwicklung im Ticker.

      Allgäu: Frau stirbt nach Sturz aus 150 Metern Höhe

        Beim Bergabstieg im Allgäu ist eine 53-Jährige 150 Meter in die Tiefe gestürzt und anschließend an ihren schweren Verletzungen gestorben. Sie war am Ostersonntag mit ihrem Mann in der Nähe von Immenstadt beim Bergwandern.

        Immenstadt: Wissenschaft sucht Antworten nach Tod von Pflegerin

          Nach einer Corona-Impfung mit dem Vakzin von Astrazeneca ist im Allgäu eine Frau an einer Hirnthrombose gestorben. Ein Zusammenhang mit dem Impfstoff scheint in seltenen Fällen möglich. Belastbare Aussagen könnte es aber erst in einigen Wochen geben.

          Nach Tod einer Pflegerin: Zurückhaltung bei Astrazeneca-Impfung

            Der Tod einer Pflegerin des Klinikums Immenstadt hängt möglicherweise mit einer Astrazeneca-Impfung zusammen. Das Klinikum hält an der Impfstrategie fest, doch die Kolleginnen und Kollegen der Frau sind nun offenbar äußerst skeptisch.

            Klinik Immenstadt: Pflegerin stirbt kurz nach Corona-Impfung

              Eine Mitarbeiterin des Klinikums Immenstadt ist kurz nach einer Corona-Impfung mit Astrazeneca schwer erkrankt und gestorben. Nun soll eine Obduktion die Todesursache klären. Das Paul-Ehrlich-Institut wurde über den Fall informiert.

              Dachlawinen und einige Unfälle bei leichtem Schneefall

                Bei Glätte und leichtem Schneefall hat es in Schwaben einige Verkehrsunfälle gegeben. Insgesamt war die Lage auf den Straßen aber ruhig. In Immenstadt haben am Freitagnachmittag Dachlawinen einen drei Jahre alten Buben und eine Seniorin getroffen.

                Zehn Jahre Bergwaldoffensive: Ministerin zieht positive Bilanz

                  Eine halbe Millionen Bäume und 18 Millionen Euro: Das ist die bayerische Bergwaldoffensive. Nach zehn Jahren zieht Forstministerin Michaela Kaniber am Immenstädter Horn im Allgäu eine positive Bilanz.

                  Ermittlungen gegen islamkritischen Buddhisten aus Immenstadt

                    Die Staatsanwaltschaft Kempten hat Ermittlungen gegen den Buddhisten-Prediger Lama Ole Nydahl eingeleitet. Er soll wiederholt gegen den Islam gehetzt und rechte politische Bewegungen gelobt haben.