BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Aktivisten überkleben Schilder mit umstrittenen Namensgebern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das "NebenAn Kollektiv" hat in Würzburg etwa sieben Straßenschilder überklebt. Grund: Die Namensträger vertraten nach Ansicht der Aktivisten menschenverachtende Ideologien. Mit der Aktion will die Gruppierung die Debatte um Straßennamen ausweiten.

Fans rüsten sich: Oper Leipzig zeigt 2022 Wagners Gesamtwerk

    Alle 13 Opern, die Richard Wagner komponiert hat, nacheinander auf der Bühne, in chronologischer Reihenfolge. So will sich Leipzigs Opernchef Ulf Schirmer im Sommer 2022 verabschieden – und ein Zeichen gegen "ideologische Vereinnahmungen" setzen.

    Halle-Prozess: Angeklagter gibt Ideologie offen preis
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gleich zu Beginn des Prozesses um den antisemitischen Anschlag in Halle sagte der Angeklagte aus - und stellte dabei seine rassistische Gesinnung offen zur Schau. Die Passantin vor der Synagoge erschossen zu haben, bedauerte er hingegen.

    Identitäre Bewegung in Bayern: Entzauberung der rechten Hipster

      Sie selbst bezeichnen sich als gewaltfreie Patrioten, tatsächlich aber verbreiten die sogenannten "Identitären" extrem rechte Ideologien. Inzwischen ist die selbsternannte "Bewegung" mit nur einem Dutzend aktiver Mitglieder auf dem absteigenden Ast.

      Schwabens Bauernpräsident fordert Rücktritt der Umweltministerin

        Alfred Enderle wirft der Bundesumweltministerin Svenja Schulze vor, sie sei von Ideologie getrieben. Nach den Worten des schwäbischen Bauernpräsidenten verdreht Schulze Fakten und stellt sie bewusst falsch dar, deshalb fordert Enderle ihren Rücktritt

        Wie die Nazis Tiere für ihre Ideologie eingespannt haben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Hunde, Katzen, Wölfe, Kartoffelkäfer: Die Nationalsozialisten hatten ein sehr widersprüchliches Verhältnis zu Tieren. Wie sie bestimmte Arten für die Verbreitung ihrer Ideologie nutzten, beschreibt Jan Mohnhaupt in einem aufschlussreichen Buch.

        Volker Omert in "kurz gesagt": Videoüberwachung schadet nicht
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Den Klimawandel gebe es nicht erst seit Fridays For Future, sagt Volker Omert. Der OB-Kandidat der FWG will nicht "irgendwelche Ideologien" predigen und erklärt in "kurz gesagt", was er einer FFF-Demonstrantin sagt, wenn er sie auf der Straße trifft.

        München: Mutmaßlicher Bombenbauer zu Bewährungsstrafe verurteilt

          Das Landgericht München hat einen 29-Jährigen wegen Besitzes einer Bombenbau-Skizze zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Das Gericht konnte ihm nicht nachweisen, dass er der salafistischen Ideologie folgt.

          BR-Extremismusexperte: "Die Identitären setzen auf Provokation"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Kreuze auf Moschee-Baugelände in Regensburg haben am Wochenende für Aufregung gesorgt. Hinter der Aktion stehen die so genannten Identitären. Wer ist diese Gruppe, wofür steht Sie? Antworten vom BR-Extremismusexperten Jürgen P. Lang.

          Verfassungsschutz: Mehr Risiko-Islamisten und Rechtsextremisten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Links, rechts oder islamistisch: Immer mehr Menschen in Deutschland fühlen sich von extremistischen Ideologien angezogen. Im vergangenen Jahr stieg ihre Zahl laut Verfassungsschutz um neun Prozent auf 126 000 Extremisten.