Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Heinz-Christian Strache: Rückzug eines Skandalpolitikers
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er war Neonazi und Zögling von Jörg Haider: Nach einem kometenhaften Aufstieg 2015 in der FPÖ zieht sich Österreichs Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache nun aus der Politik zurück. Ein Porträt.

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache beendet politische Karriere

    Nach dem Debakel der FPÖ bei der Parlamentswahl in Österreich lässt Ex-Parteichef Heinz-Christian Strache seine Mitgliedschaft bei den Rechtspopulisten ruhen und beendet seine politische Karriere. Das teilte der 50-Jährige in Wien mit.

    Österreich hat gewählt - Kurz vor schwieriger Regierungsbildung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Österreichs Ex- und wohl auch künftiger Kanzler Sebastian Kurz will nach dem Wahlerfolg seiner ÖVP mit allen möglichen Bündnispartnern reden. Einfach werden diese Gespräche nicht, denn SPÖ und Grüne betonen die Differenzen mit der Volkspartei.

    Wahl-Analyse: Kurz hat die Qual der Wahl
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sebastian Kurz hat mit seiner ÖVP die Wahl in Österreich klar gewonnen und steht kurz vor der Rückkehr ins Kanzleramt. Ihm bieten sich nun mehrere Koalitionsvarianten. Die Verhandlungen dürften aber schwierig werden. Eine Analyse von Till Rüger.

    Österreichwahl: "Emokratie" statt Demokratie?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Österreicher wählen ein neues Parlament: Menschen vor den Wahllokalen äußern sich sowohl verdrossen als auch mit ironischer Distanz über ihre Politiker. Allerdings: Bei der Briefwahl zeichnet sich eine Rekordbeteiligung ab.

    Heute wählt Österreich - wann steht das Ergebnis fest?

      In Österreich sind die Bürger heute dazu aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Wann das offizielle Endergebnis bekannt gegeben wird, lesen Sie hier.

      Chronologie: Ibiza und die Folgen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Als am 17. Mai bekannt wurde, dass Österreichs Vize-Kanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache in einem Video gesagt hatte, dass er dafür sei, österreichische Medien zu kaufen, zerbrach die Koalition. Heute finden Neuwahlen statt. Eine Chronologie.

      Österreicher wählen nach "Ibiza-Skandal" neues Parlament
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach dem Sturz der österreichischen Regierung im Zuge des "Ibiza-Skandals" wählen die Österreicher heute ein neues Parlament. Die Chancen für den konservativen Ex-Kanzler Sebastian Kurz, erneut Regierungschef zu werden, stehen Umfragen zufolge gut.

      "Dirndl-Koalition" in Österreich?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Am Sonntag wird in Österreich ein neues Parlament gewählt. Laut Umfragen bleiben Ex-Kanzler Sebastian Kurz und seine ÖVP die mit Abstand stärkste Kraft und werden die Regierung bilden - möglicherweise in einer "Dirndl-Koalition".

      Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-FPÖ-Chef Strache
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Wiener Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache. Er und zwei frühere Mitarbeiter sollen bei der Partei unzulässige Rechnungen eingereicht haben. Strache spricht von einer "Schmutzkübelkampagne".