BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Ticker: Inzidenz in Spanien geht leicht zurück

    Nach Angaben der spanischen Behörden ist der Inzidenzwert zuletzt leicht gesunken. Ärzteverbände in Deutschland beklagen eine Schwächung der Stiko. Der IWF hat die Corona-Hilfen für ärmere Länder freigegeben. Alle News im Corona-Ticker.

    Börse: Rücksetzer an den Weltbörsen

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Kurskorrektur der letzten Tage weitet sich aus. Gemessen an den letzten Rekordständen hält sie sich noch in überschaubaren Grenzen. An den Börsen wächst die Sorge, dass sich aus Hochinfektionsländern wie Indien die Pandemie erneut ausbreitet.

    Börse: Rekordjagd geht nach Ostern weiter

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Börsen kennen weiterhin nur den Weg nach oben. Ein Grund ist der IWF, der der Weltwirtschaft ein starkes Wachstum vorhersagt. Der DAX verteidigt die Marke 15 000.

    Globale Mindeststeuer könnte zulasten von Deutschland gehen

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die neue Finanzministerin der USA, Janet Yellen, hat eine globale Mindeststeuer für Unternehmen vorgeschlagen. Damit könnte weltweit gegen Steuerdumping vorgegangen werden. Allerdings könnte das für den deutschen Fiskus Mindereinnahmen bedeuten.

    Börse: Optimismus an der Börse – DAX steigt weiter

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der DAX macht nach Ostern da weiter wo er vorher aufgehört hat – mit neuen Rekorden. Die Anleger rechnen mit einer baldigen Konjunkturerholung und das treibt den DAX weiter auf 15.258 Punkte.

    Börse: Anleger nehmen Gewinne mit

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Heute beginnt die Bilanzberichtssaison in den USA. Einige US-Großbanken legen Zahlen vor. Zudem wird Apple am Abend neue Produkte präsentieren und es stehen aktuelle Konjunkturdaten auf der Agenda. Im Vorfeld ist der DAX ins Minus gerutscht.

    Nein, weder WHO noch IWF oder Weltbank bestechen Lukaschenko

      In mehreren Videos und Blog-Posts verbreiten User Unwahrheiten über die WHO und werfen internationalen Organisationen Korruption vor. Belarus' Präsident Alexander Lukaschenko und seine Corona-Strategie stehen dabei im Fokus. Ein #Faktenfuchs.

      Börse: Talfahrt setzt sich fort

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Börsen in Asien stehen im Bann des Coronavirus. Die Sorge, dass die Krankheit sich zur Pandemie entwickeln könnte, die globale Handelsketten lahmlegt und das weltweite Wachstum bremst, hat für eine Verkaufswelle an den Börsen gesorgt.

      Börse: Konjunktursorgen an den Aktienmärkten

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Infektionen mit dem Coronavirus steigen weiter. Die globale Ausbreitung nimmt zu. Führende Ökonomen zeigen sich skeptisch. Der IWF hat die Wachstumsprognosen für China und die Welt nach unten korrigiert. Das drückt die Stimmung an den Börsen.

      Börse: Tag der schlechten Nachrichten

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Niemand nannte den Namen Donald Trump. Aber als WTO, IWF und Weltbank ihre schlechten Konjunkturprognosen veröffentlichten, verwiesen sie auf die negativen Folgen der vielen internationalen Handelskonflikte und politischen Krisen.