BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#fragBR24💡 Was bringt die elektronische Patientenakte?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit Januar haben alle gesetzlich Krankenversicherten Anspruch auf eine digitale Zusammenfassung ihrer Daten. Das bisher größte IT-Projekt im deutschen Gesundheitswesen - noch lange nicht vollendet und nicht unumstritten.

Ungemein unterhaltsam: Martin Scorsese talkt mit Fran Lebowitz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fran Lebowitz ist eine meinungsfreudige, bekannte New Yorker Intellektuelle – und eine gute Freundin von Martin Scorsese. Der darf nun für die erstaunliche Netflix-Serie "Pretend It's a City" mit ihr reden: Sieben Folgen und kein Moment Langeweile.

Weihnachten dahoam: Kirchen setzen auf Do-it-yourself

    Gottesdienste an Weihnachten? So mancher Christ hat Angst vor einer Corona-Infektion. Die Kirche verteilt daher Kits für den Do-it-yourself-Gottesdienst an Heiligabend daheim. Alternative Weihnachten – das kommt gar nicht so schlecht an.

    Bundeskabinett: Beschlüsse von BND bis Mietspiegel

      Das Bundeskabinett hat ein Bündel verschiedener Maßnahmen beschlossen. Reformiert werden: die Regeln für Kabelanschlüsse und die Rücknahme von Elektroschrott. Auch beim BND, dem Mietspiegel und der IT-Sicherheit gibt es Beschlüsse. Ein Überblick.

      So will die EU die Macht der großen IT-Konzerne brechen

        Gelingt der große Wurf? Das Digitale-Dienste-Gesetz soll das Internet regulieren und Google und Co. bändigen. Klar ist: Das Vorhaben ist sehr ambitioniert.

        IT-Sicherheitslücken in Arztpraxen entdeckt

          Kurz vor Start der elektronischen Patientenakte haben IT-Sicherheitsexperten gravierende Sicherheitslücken in Arztpraxen gefunden. Der Präsident des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht zeigt sich besorgt.

          München: Schwere Spionagevorwürfe gegen Huawei

            Ein Huawei-Manager soll Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in München mit Industriespionage beauftragt haben. Laut "Welt am Sonntag" sollten die IT-Spezialisten eine Software des US-Konkurrenten Cisco nachbauen. Das Unternehmen widerspricht.

            Killer's Security: Katastrophen im Cyberspace

              In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über IT-Katastrophen: Hacker erbeuten Impfstoff-Daten und Cyberwaffen. Millionen von Gadgets im Internet der Dinge erweisen sich als unsicher. Und eine einzige Katastrophe sind Werbe-Mails von Banken.

              Bildung für Mädchen: IT-Kurse in Kenia
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Keine Bildung, frühe Heirat, viele Kinder – das ist das Schicksal junger Mädchen in vielen Dörfern in Kenia. Prinz Ludwig von Bayern will das ändern: Mit IT-Kursen und Internatsschulen macht er die Mädchen fit für Internet-Jobs.

              BSI: Behörde bestätigt Gefahr für Millionen vernetzter Geräte
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Es gibt sie immer wieder: Sicherheitslücken in Hard- und Software. Die Sicherheitsfirma Forescout hat nun aber ein besonders krasses Problem entdeckt. Millionen vernetzter Geräte von gut 150 Herstellern sind von Software-Schwachstellen betroffen.