BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Papst gedenkt der Opfer in ehemaliger IS-Hochburg Mossul
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am dritten Tag seiner Irak-Reise hat Papst Franziskus in Mossul für die Opfer von Krieg und Terror gebetet. Anklagende Worte gegen die Täter fand er nicht. Franziskus Reise steht im Zeichen der Versöhnung.

Der Papst im Irak: Franziskus' gefährlichste Reise
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Papst Franziskus besucht ab heute den Irak. Die erste Auslandsreise des Papstes seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie führt ihn in ein Land, das seit Jahrzehnten von Krieg, Leid und Terror erschüttert wird.

Anschläge in Waldkraiburg: Angeklagter entschuldigt sich
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der 26-jährige Mann, der sich wegen einer Anschlagserie in Waldkraiburg am Oberlandesgericht München verantworten muss, hat sich bei den Opfern entschuldigt. Im Gefängnis habe er "einen klaren Kopf bekommen".

Prozess startet: Anschläge in Waldkraiburg auf türkische Läden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aus Hass auf Menschen türkischer Abstammung soll ein Mann Anschläge in Waldkraiburg verübt haben. Heute beginnt in München der Prozess. Der mutmaßliche Täter soll IS-Anhänger sein. Der Verdacht war zunächst in eine andere Richtung gegangen.

Deutschland-Chef des IS: Lange Haft für Abu Walaa
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Deutschland-Chef des IS ist das Urteil gesprochen: Der Hassprediger Abu Walaa soll mehr als zehn Jahre ins Gefängnis. Auch drei weitere Männer wurden verurteilt. Sie alle haben junge Leute zum Kampf angestachelt.

Kein Publikum, keine Küsse: Wie Corona das TV verändert hat

    Beim ersten Lockdown im Frühjahr hieß es erstmals: "Abstand halten". Dreharbeiten zu Filmen und Serien, Aufzeichnungen von Unterhaltungs- und Talk-Shows mit Publikum mussten kurzfristig gestoppt werden. Und heute? Wie kann wieder produziert werden?

    Hilfe für IS-Familien: Bundesanwalt vermutet Terrorfinanzierung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die islamistische Szene sammelt Geld für deutsche IS-Familien, die in kurdischen Gefangenenlagern festsitzen. Eine BR-Recherche, für die sich auch die Bundesanwaltschaft interessiert. Ein Fall von Terrorfinanzierung?

    Nach Rückkehr aus Syrien: Mutmaßliche IS-Anhängerin festgenommen

      Eine mutmaßliche IS-Anhängerin aus Sachsen-Anhalt ist nach ihrer Landung in Frankfurt sofort festgenommen worden. Das Auswärtige Amt bestätigte bislang die Rückholaktion von drei Frauen und zwölf Kindern aus Syrien.

      Mutmaßliche IS-Anhänger sollen zurück nach Deutschland
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mehr als 100 Frauen und Kinder mit deutschem Pass sitzen in kurdischen Camps in Nordsyrien fest. Laut SWR haben kurdische Behörden nun 15 von ihnen an deutsche Beamte übergeben - zur Rückkehr nach Deutschland.

      Versuchter ICE-Anschlag in Allersberg: Lebenslang für Täter
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mehrfach hatte er versucht, einen ICE in Deutschland zum Entgleisen zu bringen – auch in Allersberg. Nun wurde ein 44 Jahre alter IS-Sympathisant dafür zu lebenslanger Haft verurteilt.