BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wunderbiene am Nil: Ein Deutscher Imker auf Mission

    In Ägypten findet man eine besonders robuste Bienenart. Sie kann sich sogar gegen die Varroa-Milbe wehren. Für Bienenfreunde ist die Lamarckii-Biene deshalb eine Sensation. Doch nun droht sie auszusterben. Ein deutscher Bioimker will das verhindern.

    Junge Familie aus Schonungen stellt regionalen Honig her
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit einem Bienenvolk im Garten hat alles angefangen. Nun hat Familie Geyer aus Schonungen im Landkreis Schweinfurt ihre eigene Imkerei "Heimatblüte". Pünktlich zum Weltbienentag stellt sie den ersten Honig des Jahres her.

    Rund jedes siebte Bienenvolk hat den Winter nicht überlebt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Deutschland sind etwa 15 Prozent der eingewinterten Bienenvölker gestorben. Das geht aus einer Auswertung des Fachzentrums für Bienen und Imkerei sowie des Deutschen Imkerbunds hervor. Damit liegt der Verlust auf ähnlichem Niveau wie im Vorjahr.

    Bienen vor Varroa-Milben schützen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Varroa-Milbe ist eine der Ursachen warum Honigbienen massenhaft sterben. Hoffnung geben neue Ideen, mit denen Imker in Zukunft weniger Bienen verlieren können. Eine davon könnte ein Verfahren mit gentechnisch veränderten Darmbakterien sein.

    Bienenvölker vergiftet - Polizei bittet um Hinweise

      Bei Blaibach im Landkreis Cham sind mehrere Bienenvölker eines Imkers vergiftet worden. Die Hintergründe sind unklar, die Polizei ermittelt.

      Amerikanische Faulbrut in Treuchtlingen ausgebrochen

        Im Treuchtlinger Ortsteil Windischhausen ist ein Bienenvolk mit der "Amerikanischen Faulbrut“ befallen. Das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen hat mit sofortiger Wirkung einen Sperrbezirk von zwei Kilometern rund um den Ort ausgewiesen.

        Corona-Krise: Industrie entscheidend für Krisenbewältigung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hat in einer heute vorgelegten Studie mögliche Schritte zur Bewältigung der Corona-Krise bewertet. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Industrie.

        IMK-Vorsitzender Grote: Europäische Lösung bei Asylpolitik nötig
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bei der Innenministerkonferenz (IMK) in Lübeck liegt der Schwerpunkt auf der Asylpolitik. Horst Seehofers Ankündigung, Deutschland werde jeden vierten Bootsflüchtling aufnehmen, stößt beim Vorsitzenden Hans Joachim Grote von der CDU auf Kritik.

        Collina erhält Walther-Bensemann-Preis
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Für seine besonderen Verdienste wurde Pierluigi Collina im Rahmen einer Gala in Nürnberg mit den Walther-Bensemann-Preis von der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur ausgezeichnet.

        Amerikanische Faulbrut: Sperrbezirk im Landkreis Straubing-Bogen

          Wegen der Bienenseuche Amerikanische Faulbrut hat das Landratsamt Straubing-Bogen einen großräumigen Sperrbezirk von Kirchroth bis Wiesenfelden eingerichtet. Bienen in und aus dem Sperrbezirk zu bringen ist bis auf Weiteres untersagt.