BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Trotz Corona: Unternehmen halten Fachkräfte laut IHK Regensburg

    Die aktuelle Corona-Lage und die damit verbundenen Beschränkungen machen vielen Unternehmen zu schaffen. Große Arbeitsplatzverluste in der Oberpfalz sieht die IHK Regensburg jedoch nicht.

    Corona-Schnelltests für jedermann ab kommender Woche im Handel
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die neu zugelassenen Corona-Schnelltests für jedermann gehen ab kommender Woche breit in den Verkauf. Die IHK Regensburg sieht eine Öffnungsperspektive für Handel und Gastronomie.

    Schnitzeljagd zum Erfolg – Start-Up-Gründung in der Pandemie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Während der Corona-Pandemie ein neues Unternehmen zu gründen, klingt erst einmal nach keiner guten Idee. Und doch wagen laut IHK Schwaben sehr viele diesen Schritt. Sebastian Domke ist einer davon und will nun Geld mit Schnitzeljagden verdienen.

    IHK-Chef Gößl: Verwaltung soll "endlich in Krisenmodus" schalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Von "Pickelhauben-Bürokratie" sprach Manfred Gößl am Donnerstag im Wirtschaftsausschuss des Landtags. Der Chef der IHK München und Oberbayern verlangt, dass die Verwaltung endlich in den Krisenmodus schaltet.

    Grenzgänger: Oberpfälzer Unternehmen kämpfen um Angestellte

      Ab Freitag brauchen Grenzgänger aus Hochrisikogebieten eine Bescheinigung der deutschen Behörden, wenn sie über die Grenze wollen. Auch Oberpfälzer Betriebe kämpfen jetzt um ihre Mitarbeitenden aus Tschechien. Die Uhr tickt.

      Bayerische Grenzkontrollen nur minimal in Unterfranken spürbar
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Tschechien und Tirol gelten derzeit als Virusmutationsgebiete, die Grenzen werden streng kontrolliert. Daher stehen Lieferengpässe im Raum, etwa bei Lebensmitteln oder Autoteilen. In Unterfranken ist die Lage aber nicht so brisant wie anderswo.

      Tschechische Grenzkontrollen: IHK befürchtet Produktionsausfälle

        Kurz nach Inkrafttreten der Grenzkontrollen zu Tschechien zeichnen sich bereits langfristige Folgen für die Wirtschaft ab. Die Industrie- und Handelskammer für Oberfranken geht von Produktionsausfällen aus. Die Firmen müssen indes improvisieren.

        Tourismus Mainfranken: Jeder zweite Betrieb in Insolvenzgefahr
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Es ist keine Überraschung, dass der monatelange Lockdown den Tourismus in Mainfranken hart getroffen hat. Wie hart, das zeigen aber jetzt Zahlen der IHK. Allerdings gibt es deutliche regionale Unterschiede.

        Das gilt ab Sonntag an den Grenzen zu Tschechien und Tirol
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Tschechien und Tirol gelten nun offiziell als "Virusmutationsgebiete". Konkret heißt das: Bus- und Bahnverbindungen werden eingestellt. Ab Sonntag sind Grenzkontrollen geplant. Worauf müssen sich Reisende und Grenzpendler einstellen?

        Tschechische Grenzpendler: Verbände richten Brandbrief an Söder
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Verbände aus grenznahen Regionen zu Tschechien haben einen Brandbrief an Bayerns Ministerpräsident Markus Söder geschrieben. Darin sprechen sich die Organisationen aus Bayreuth, Regensburg und Passau gegen eine faktische Grenzschließung aus.