Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gebäudereiniger drohen mit Streik

    Nach dem Ende der Friedenspflicht für 650.000 Gebäudereiniger in Deutschland droht ein Arbeitskampf. Ihre Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt gibt sich streikbereit, weil die Arbeitgeber über ihre Forderungen bislang nicht einmal reden wollten.

    Forst-Gewerkschaft fordert neue Waldstrategie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Wald ist in Gefahr: Davor warnen nicht nur Umweltschützer, sondern auch die oberbayerische Forst-Gewerkschaft. Sie fordert eine Waldstrategie und dafür mehr Personal in der Forstarbeit. Hitze und Trockenheit schädigen vor allem die Nadelwälder.

    Massive Waldschäden in Oberfranken befürchtet

      In den nächsten Tagen werden erneut Rekordtemperaturen erwartet. Die ohnehin schon geschädigten Wälder werden weiter leiden, vor allem auch in Oberfranken, warnt die Forst-Gewerkschaft IG BAU.

      IG Bau kritisiert Rückgang beim Wohnungsbau in Oberfranken

        In Oberfranken sind im Jahr 2018 knapp 2.600 Wohnungen gebaut worden. Das seien zehn Prozent weniger als im Vorjahr, kritisiert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt. Beim Neubau sei noch "deutlich Luft nach oben".

        IG BAU fordert bessere Förderung für Mietwohnungen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die IG BAU fordert eine höhere steuerliche Förderung des Mietwohnungsbaus. Dass viele Familien hierzulande die Hälfte ihres Einkommens nur fürs Wohnen bräuchten, sei nicht hinnehmbar, so Gewerkschaftschef Robert Feiger.

        Wohnungsbau: Boom geht weiter

          Die schwächelnde Konjunktur in Deutschland bekommt vor allem Schwung aus dem Inland. Angetrieben wird er von einer boomenden Bauwirtschaft. Die Gewerkschaft IG BAU geht davon aus, dass dieser Boom noch lange anhalten wird, vor allem im Wohnungsbau.

          Bau-Tarifverhandlungen enden mit Schlichterspruch

            Die Verhandlungspartner haben für die rund 800.000 Beschäftigten in der Baubranche eine Einigung erzielt. Die Tarifgespräche endeten heute Früh mit einem Schlichterspruch. Details der Übereinkunft sollen im Tagesverlauf vorgestellt werden.

            Entscheidende Schlichtungsrunde im Baugewerbe

              Die Baubranche boomt – die Auftragsbücher sind voll. Was die Firmen jetzt überhaupt nicht gebrauchen können, ist ein Streik. Der aber droht, sollte die laufende Schlichtung nicht zu einem Ergebnis führen. Heute gehen die Gespräche in Berlin weiter.

              Protest-Aktion der IG BAU: "Bau-Pause" auf Nürnberger Baustellen

                Mit einer "Bau-Pause" will die IG BAU Franken heute ein Protest-Signal an die Tarifschlichtung in Berlin senden: Auf mehreren Baustellen wird die Arbeit vorübergehend eingestellt. Von Inga Pflug

                Schlichtungsrunde für Bautarife ergebnislos vertagt

                  Die erste Schlichtungsrunde im Tarifkonflikt im Bauhauptgewerbe ist in der Nacht ergebnislos vertagt worden. "Die Verhandlungen treten auf der Stelle", teilte die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit.