BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bahnstrecke Augsburg-Ulm: DB stellt vier denkbare Trassen vor

    ICEs, Regionalverkehr und dazu noch Güterzüge - auf der Strecke von Augsburg nach Ulm wird's oft eng. Die Deutsche Bahn will das ändern und die Strecke ausbauen. Jetzt hat der Staatskonzern deutlich gemacht, wo neue Trassen verlaufen könnten.

    Strecke Ulm-Augsburg: Bahn stellt Planungen vor
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Strecke Ulm-Augsburg ist ein Sorgenkind der Deutschen Bahn. Sowohl ICE-Züge als auch Regionalbahnen werden dort ausgebremst. Nun soll modernisiert werden. Die Fronten sind allerdings verhärtet.

    Geplantes ICE-Ausbesserrungswerk in Nürnberg sorgt für Ärger

      Vergangene Woche haben die Deutsche Bahn und die Stadt Nürnberg ihre Pläne für das neue ICE-Ausbesserungswerk vorgestellt. Nun übt der Bürgerverein Nürnberg Südost heftige Kritik am Vorgehen.

      Ice Tigers verleihen Kapitän Reimer an Heimatverein in DEL2

        Die Nürnberg Ice Tigers verleihen ihren Kapitän, den DEL-Rekordtorschützen Patrick Reimer, an seinen Heimatverein, den ESV Kaufbeuren. Er soll dort in der DEL2 starten und Spielrhythmus bekommen.

        Viele Bäume müssen weg: Kritik an neuem ICE-Werk in Nürnberg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Für den Neubau des ICE-Instandhaltungswerk in Nürnberg-Fischbach müssen etwa 40 Hektar Wald gerodet werden. Sowohl die SPD-Fraktion im Nürnberger Stadtrat als auch der Bund Naturschutz kritisieren das – und stellen Forderungen.

        Neues ICE-Werk wird in Nürnberg-Fischbach gebaut
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nürnberg bekommt bis 2028 ein neues ICE-Instandhaltungswerk. Das neue Werk soll laut Deutscher Bahn im Stadtteil Fischbach gebaut werden. Viele Arbeitsplätze würden geschaffen, aber auch die Umwelt profitiere.

        Neues ICE-Werk in Nürnberg wird konkret

          Bundesverkehrsminister Scheuer, Bayerns Ministerpräsident Söder und Oberbürgermeister König wollen am Mittag die Pläne für ein neues ICE-Werk in Nürnberg vorstellen. Rund 500 Arbeitskräfte sollen dort die Wartung von ICE-Zügen übernehmen.

          Wolfgang Gastner: "Das Rettungspaket ist eine Mogelpackung"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Während die Handball-Bundesliga nun auch gestartet ist, steht beim Eishockey der Puck noch bis mindestens Mitte Dezember still. Wolfgang Gastner fordert in Blickpunkt Sport klare Richtlinien bei der Vergabe eines millionenschweren Rettungspakets.

          Eishockey: Saisonstart auf Mitte Dezember verschoben
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Saisonstart in der Deutschen Eishockey Liga wird erneut verschoben. Darauf einigten sich die DEL-Klubs am Freitag. Im besten Fall fliegt der Puck erst Mitte Dezember wieder über das Eis.

          Nürnbergs Eishockey-Boss: "So machst du die Vereine kaputt"

            Der Fußball jubelt, der Rest ist zerknirscht: 20 Prozent Zuschauer sind nicht das, was sich Handball, Eishockey und Co. erhofft hatten. Es geht um Existenzen. So sieht das auch Wolfgang Gastner, Hauptgesellschafter der Nürnberg Ice Tigers.