BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Regensburger Dom: Auferstehungsfeier mit strengen Hygieneregeln

    Unter Einhaltung strenger Hygieneregeln haben Gläubige das Auferstehungsfest im Regensburger Dom gefeiert. Bei der Firmung wurde das Kreuz deshalb mit einem Wattestäbchen gemacht. Viele Menschen feierten zu Hause via Livestram mit.

    Schwäbische Ostergottesdienste in Präsenz und online

      Wegen der Corona-Pandemie können Christen in Schwaben während der Ostertage Gottesdienste im Internet verfolgen. Der Gang in die Kirche ist trotzdem weiterhin möglich. Allerdings wegen der Ansteckungsgefahr nur unter strengen Hygieneregeln.

      Donauwörther Hepatitis-Skandal: Anklage gegen Anästhesisten

        Er soll 2018 Patienten im Krankenhaus in Donauwörth mit Hepatitis C infiziert haben. Deshalb hat die Staatsanwaltschaft Augsburg jetzt Anklage gegen einen Anästhesisten erhoben. Sie wirft dem Arzt unter anderem Missachtung der Hygieneregeln vor.

        Corona: Was beim Autofahren beachtet werden muss

          Das eigene Auto gilt aus infektiologischer Sicht als sicheres Verkehrsmittel während der Corona-Krise. Allerdings nur, wenn keine Fahrgemeinschaften gebildet werden. Was man momentan noch beim Autofahren beachten sollte.

          Erster Fall der britischen Corona-Mutation am Klinikum Landshut

            Am Klinikum Landshut ist der erste Fall einer Covid-19-Mutation festgestellt worden. Es handelt sich um die britische Corona-Variante B.1.1.7. Wie das Klinikum mitteilt, gelten strenge Hygieneregeln.

            Allgemeinverfügung zur Geflügelpest für Landkreis Ansbach
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Landkreis Ansbach hat Schutzmaßnahmen gegen das deutschlandweit grassierende Geflügelpestvirus getroffen. Ab Mittwoch gelten im Landkreis besondere Hygieneregeln für Geflügelzuchten.

            Beschimpfungen im Alltag: Der Kampf um die Corona-Regeln
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die einen verhalten sich den Corona-Auflagen entsprechend, andere ignorieren jegliche Regeln. Beispiele gibt es viele in diesen Zeiten der Pandemie. Da zerbrechen Familien und Freundschaften, weil unterschiedliche Auffassungen die Fronten verhärten.

            Zwei Männer bei Corona-Demo von Auto angefahren und verletzt

              Zwei Männer sind am Rande einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Würzburg von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Sie waren gerade dabei, auf der Straße eine Lautsprecherbox zu reparieren.

              Schon 1918 gab es dieselben Hygieneregeln wie heute
              • Artikel mit Bildergalerie

              Die Corona-Pandemie ist für uns alle eine Außnahmesituation. Regeln und Gebräuche, die wir früher als normal erachtet haben, sind außer Kraft gesetzt. Maske, Hände waschen, Abstand halten, das sind die neuen Regeln. Aber die sind eigentlich ganz alt.

              Polizei und Kommunen in der Rhön rüsten sich fürs Wochenende

                Die Polizei hat fürs Wochenende verstärkte Kontrollen zur Einhaltung der Hygieneregeln an den Ausflugszielen in der bayerischen Rhön angekündigt. In der hessischen Rhön geht man noch weiter und hat die Parkplätze an der Wasserkuppe gesperrt.