Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kita in Bissingen: Es bleibt beim Kuchenverbot
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kein Kuchen mehr zum Geburtstag - diese Regelung gilt neuerdings in einem Bissinger Kindergarten. Einige wenige Eltern hatten sich Sorgen über mögliche Hygienemängel gemacht. Es folgte ein heftiger Streit. Nun hat sich die Kita entschieden.

Das öffentliche stille Örtchen - ein eher schmutziges Plätzchen

    Uringestank und Verschmutzungen lassen die öffentlichen Toiletten in vielen Städten nicht gut aussehen - so auch in Rosenheim. Die SPD-Stadtratsfraktion beklagt nun Hygienemängel und fordert zum Handeln auf.

    33 geschlachtete Schweine ungekühlt transportiert

      Ein Transportfahrer hat 33 geschlachtete Schweine in seinem Sprinter von den Niederlanden bis Passau transportiert - ohne sie zu kühlen oder Hygienevorschriften einzuhalten. Die Grenzpolizei stellte die Ware sicher.

      Pflegeskandal in Augsburg: Seniorenheim bekommt neue Leitung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Massive Hygienemängel, zu wenig zu essen und überfordertes Personal: Nachdem Reporter des BR Missstände in einem Augsburger Pflegeheim aufgedeckt haben, bekommt die Einrichtung eine neue Leitung. Sie soll am Montag anfangen.

      Urteil: Restaurantbesitzer muss Hygieneberichte herausgeben

        Er wollte vermeiden, dass Bürger Kontrollberichte über seine Restaurants bekommen. Aber das Verwaltungsgericht Augsburg hat entschieden: Bürger haben grundsätzlich das Recht, Hygieneberichte zu lesen. Vorerst bleiben die Berichte aber bei der Stadt.

        Klage: Restaurant will Hygienebericht nicht herausgeben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Besitzer eines Augsburger Restaurants klagt dagegen, dass ein Bericht über die Hygienezustände in seinem Restaurant veröffentlicht wird. Ein Bürger hatte diesen Bericht bei der Stadt angefragt, wozu er laut Gesetz auch berechtigt ist.

        Warum die Behörden Hygienemängel lieber verschweigen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Was Lebensmittelkontrolleure in Betrieben feststellen, erfährt der Verbraucher in der Regel erst, wenn Gesundheitsgefahr besteht - nicht, wenn es "nur" eklig ist. Doch warum werden Hygienemängel von Behörden lieber verschwiegen?

        Ekel-Fisch und Co: Warum Verbraucher nicht informiert werden
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Freising sind Speisefische mit Malachitgrün verunreinigt worden, die Bevölkerung wurde nicht informiert. Um die Veröffentlichung von Hygienemängeln bei Lebensmitteln gibt es seit Jahren Streit. Jetzt muss die Bundesregierung das Gesetz refomieren.

        Wie sauber geht es zu? Hygienemängel abfragen bei "Topf Secret"

          Per Klick Hygienegeheimnisse lüften, das möchte das neue Web-Angebot der Verbraucherschützer. Interessierte können dort persönlich Auskunft über ihr Lieblingsrestaurant oder ihre Bäckerei anfordern - direkt vom Amt.

          Schwere Vorwürfe gegen Kliniken Südostbayern

            Die Kliniken Südostbayern sehen sich heftigen Vorwürfen ausgesetzt. In einem anonymen Schreiben sprechen Mitarbeiter von eklatanten Missständen und prangern angebliche schwere Hygienemängel an. Von Hans Häuser