BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sind die Hundstage wirklich die heißesten Tage des Jahres?
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Hundstage vom 23. Juli bis zum 23. August sind die heißesten Tages des Jahres - so die landläufige Meinung. Aber stimmt das auch? Was sagen die Wetterdaten? Und warum bitte Hundstage? Vielleicht, weil es Hunden bei der Hitze so hundeelend geht?

Tipps gegen Hitze: So lassen sich die Temperaturen aushalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tropische Temperaturen bringen Deutschland zum Kochen. Lüften in den Morgenstunden, Siesta am Mittag und lauwarm duschen - ein paar heiße Tipps, um abzukühlen.

Die Hitze und der Tiergarten: Sauheiß
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Affenhitze in den Hundstagen: Wie geht's da den Tieren bei über 30 Grad im Schatten? Die Pfleger tun alles, um es ihnen so erträglich wie möglich zu machen! Und manchmal gibt's sogar Eis zum Spielen ....

Hundstage: Warnung vor Hitze und UV-Strahlung in Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Temperaturen bis zu 35 Grad, UV-Strahlung sowie mancherorts Waldbrandgefahr: Die Hundstage haben Bayern im Griff – bis nächste Woche bleibt es hochsommerlich heiß, sagt Wetterexperte Christian Lorenz.

Tipps gegen die Hitze an den Hundstagen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die extreme Hitze verwundert kaum. Schließlich sind Hundstage. Noch bis mindestens nächsten Dienstag soll es so heiß bleiben. Die Ärzte empfehlen deshalb: Viel trinken und die Sonne tagsüber möglichst meiden.

Rundschau 18.30 Uhr: Waldbrände töten 75 Menschen bei Athen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Waldbrandlage in Schweden +++ Bundesverfassungsschutzbericht +++ Verfassungsgerichtsurteil zu Fixierung in der Psychiatrie +++ Auszeichnung für Urban Priol +++ Stauprognose für den Start in die Sommerferien +++ Hundstage in Bayern