Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gassibeutel für Hundehaufen: Umweltfreundlich geht anders, oder?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hundehalter sind angehalten, die Hinterlassenschaften ihres Hundes mit einem Plastikbeutel aufzusammeln, der im Restmüll entsorgt werden soll. Oft landen sie aber auch prallgefüllt in der Natur.  Wie öko ist das System Gassibeutel?

Verhaltensregeln für die Augsburger

    Für die Stadt gibt es jetzt ein kleines Regelwerk zum Verhalten im öffentlichen Raum. Nicht, weil die "Augschburger" so schlechte Manieren hätten, sondern um zum Beispiel Wildpinkeln, Hundehaufen und unerlaubtes Grillen zu verhindern.

    Lohr: Bauhof weist mit Fähnchen auf Hundehaufen-Problem hin

      Wie in vielen Städten und Gemeinden sind sie auch in Lohr ein Ärgernis: Hundehaufen auf Straßen, Wegen und Wiesen. Der Bauhof macht jetzt mit einer Fähnchen-Aktion auf das Problem aufmerksam: Jeder Hundehaufen wird mit einem roten Fähnchen markiert.

      B5 Bayern: Politik freut sich über guten Arbeitsmarkt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Grüne wollen III. Weg verbieten lassen +++ Ewige Anbetung in Obertrubach +++ Unbekannter verschmutzt Grundstück großflächig mit Hundehaufen +++ Moderation: Ulrich Trebbin

      Fähnchen-Rebellion am Spielplatz
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Wolnzach haben Anwohner eines Kinderspielplatzes die Nase voll. Sie ärgern sich über Hundehaufen, die Kinder vergraulen und darüber, dass die Marktgemeinde bisher nichts gegen die rücksichtslosen Hundehalter unternommen hat. Von Susanner Pfaller

      Knöllchen für Hundehaufen

        Sie sind ärgerlich und ekelig: Hundehaufen auf Gehwegen und in der Wiese. In Sonthofen schaut man den Herrchen jetzt genauer auf die Finger: Die Verkehrsüberwacher überprüfen auch Hundehalter. Von Katharina Kraus

        Ein Roboter gegen Hundehaufen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Drittklässler der Auenschule in Schweinfurt haben den "Weltretter-Wettbewerb" des Zeit-Verlags gewonnen. Ihre Idee: Ein Roboter, der lästige Hundehaufen beseitigen soll.

        "Weltretter"-Preis für "Hundehaufen-Roboter"

          Mit einem Roboter, der Hundehaufen wegräumt, haben es die Drittklässler der Schweinfurter Auenschule aufs Siegertreppchen des "Weltretter-Wettbewerbs" geschafft. Heute ist Preisverleihung in Hamburg.