Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Grundrente: Bei Bedürftigkeitsprüfung kompromissbereit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das meiste Geld aus seinem Haushalt fließt in die Rentenversicherung: mehr als 100 Milliarden Euro. Künftig könnte es noch mehr sein - wenn die von Arbeitsminister Hubertus Heil geforderte Grundrente kommt.

Junge Rentenkommission greift Pläne der Bundesregierung an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Wirtschaftsverband "Die Jungen Unternehmer" will die Rentenpolitik in Deutschland nicht den Älteren überlassen. Deshalb hat er die "Junge Rentenkommission" gegründet. Am Donnerstag übergibt diese ihre Forderungen ans Bundessozialministerium.

Kurzarbeit - ein bewährtes Kriseninstrument
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

In der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 setzte die damalige Bundesregierung auf eine großzügige Ausweitung der Kurzarbeit. Es half: Die Arbeitslosenzahlen schnellten nicht in die Höhe. Nun sitzt Arbeitsminister Heil wieder an Sonderregelungen.

"Riesensauerei": Kritik an Entlassung von Lehrern im Sommer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auch in Bayern ist die Praxis noch Normalität: Angestellte Lehrer werden vor Beginn der Sommerferien entlassen. Das sei dumm und eine Riesensauerei, empört sich Arbeitsminister Heil in einem Interview.

Pflegemangel - kommt jetzt der Durchbruch?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Drei Bundesminister haben sich vor einem Jahr zusammengetan, damit sich die Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte verbessern: Gesundheitsminister Spahn, Arbeitsminister Heil und Familienministerin Giffey. Heute stellen die Minister die Ergebnisse vor.

Grundrente: Finanzierung träfe auch Bundesagentur für Arbeit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Arbeitsminister Hubertus Heil treibt die Pläne zu seiner Grundrente immer weiter voran. Umstritten ist dabei auch die von ihm und dem Bundesfinanzministerium vorgesehene Finanzierung. Die träfe auch die Bundesagentur für Arbeit mit Mehrkosten.

"Wird so nicht kommen": Söder gegen SPD-Plan zur Grundrente
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will die geplante Aufstockung von Geringverdiener-Renten vor allem aus Steuergeldern finanzieren. Bayerns Ministerpräsident Söder lehnt die Pläne ab, spricht sich aber grundsätzlich für eine Grundrente aus.

Hubertus Heil: "Massiver Fachkräftemangel in vielen Bereichen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat die Notwendigkeit des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes betont. Der Fachkräftemangel sei eine "handfeste Wachstumsbremse", sagte er in der radioWelt auf Bayern 2.

Bundeskabinett beschließt Rentenerhöhung ab Jahresmitte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die gut 20 Millionen Rentner in Deutschland bekommen ab Juli deutlich höhere Altersbezüge: Das Bundeskabinett hat beschlossen, dass die Renten in den alten Bundesländern um 3,18 Prozent und um 3,91 Prozent in Ostdeutschland steigen sollen.

DGB Bayern kritisiert Grundrenten-Pläne von Söder
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Grundrente führt zu hitzigen Diskussionen. So hat Bayerns Ministerpräsident Söder jetzt dem Vorschlag von Arbeitsminister Hubertus Heil ein eigenes Konzept entgegengestellt. Doch das wiederum stößt auf Kritik bei den Gewerkschaften in Bayern.